Ernährung | Health | Vegan | Vegetarisch

14 Lebensmittel die nicht in den Kühlschrank gehören

2. August 2015
Lebensmittel die nicht in den Kühlschrank gehören

Der Kühlschrank ist ohne Zweifel eine prima Erfindung. Leider stelle ich oft fest, dass vielen Leute Lebensmittel im Kühlschrank lagern, ohne zu wissen, dass die Kühlung eher von Nachteil ist, es leiden Geschmack, Vitamingehalt und/oder Haltbarkeit darunter. 1. Tomaten: als Nachtschattengewächse wachsen diese im Kühlschrank nach, bzw. faulen schneller. Zudem verändert die Kühlung die Textur […]

weiterlesen

Ayurveda | Ernährung | Health

8 einfache Ayurveda-Lifestyle-Tipps

30. Juli 2015
8 einfache Ayurveda-Lifestyle-Tipps

Im Ayurveda-Lifestyle wird der Mensch als Ganzes gesehen und so betreffen meine Tipps sowohl Körper, Mind als auch das Sozialleben. Indem du nur einige Schritte deiner täglichen Routine hinzuzufügen versuchst, machst du schon einen großen Schritt in die richtige Richtung. Das könnte dich auch interessieren: 1. Trinke 5 bis 6 Gläser Wasser über den Tag […]

weiterlesen

Ernährung | Health | Vegetarisch

Das schmutzige Dutzend 2015 – The Dirty Dozen

27. Juli 2015
Schmutziges Dutzend

  In den USA gibt es eine Kampagne, die sich „dirty dozen“ nennt. Die EWG (Environmental Working Group) veröffentlicht jährlich eine Liste, mit den 12 am stärksten pestizidbelasteten (= dirty/schmutzig) Arten von Obst und Gemüse aus dem konventionellen Bereich. Hierzu wurde weiteres Obst und Gemüse getestet und bewertet. Hier die vollständige Liste aller in den […]

weiterlesen

Ernährung | Health | Vegan | Vegetarier Info

Paleo-Diät meets Vegan und ergibt Pegan bzw. Paleo-Vegan

25. Juli 2015
Paleo-Diät meets Vegan - Pegan

Gegensätzlicher könnten die beiden Ernährungsformen kaum sein, denn bei der Paleo– oder auch als Steinzeit-Diät bekannten Ernährungsweise ist Fleisch ein elementarer Bestandteil des Ernährungsplans. Denn dieser richtet sich danach aus, was unsere Vorfahren ursprünglich als Jägern und Sammler gegessen haben. Doch der amerikanische Arzt Mark Hyman kam auf die geniale Idee, eine vegane Paleo-Form zu […]

weiterlesen

Ernährung | Health | Vegetarier Info

10 vegetarische Proteinquellen

24. Juli 2015

Protein (Eiweiß) ist einer der wichtigsten Grundnährstoffe. Es erfüllt weitreichende Funktionen im menschlichen Körper. Protein ist für das Wachstum erforderlich und die Entwicklung sämtlicher Körpergewebe (Haut, Knochen, Muskeln, Haare, Nägel, Organe, etc.). Des weiteren dient es als Baustein für zahlreiche Enzyme und die meisten Hormone. Es gibt 20 verschiedene Aminosäuren (der kleinsten Bausteine von Proteinen), […]

weiterlesen

Ernährung | Health | Superfood Info

Maca – das antike Superfood der Inkas

19. Juli 2015
Maca antikes Supefood

Maca (Lepidium Meyenii) ist ein noch relativ unbekanntes Superfood. Die Wurzelknolle, die in den peruanischen Anden auf einer Höhe von ungefähr 4.000 Metern wächst. Die Knolle nimmt dort so viele Vitamine und Mineralien aus dem Boden auf, dass dieser nach der Ernte 10 Jahren lang nicht bepflanzt werden kann. Die Inkas nennen sie die Königin […]

weiterlesen

Ernährung | Health | Superfood Info

Pimp your Health! Was sind Superfoods?

14. Juli 2015
Was sind Superfoods

Superfoods sind Lebensmittel, die über einen besonders hohen und konzentrierten Anteil an wertvollen Inhaltsstoffen wie Antioxidantien, Vitaminen, Mineralien, etc. verfügen. Seit Anfang 2013 beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema Superfoods. Bei mir begann es mit Chia, einem kleinen Proteinwunder, von dem ich viel gelesen hatte, es aber nie im Handel fand (mittlerweile findet man […]

weiterlesen

Ernährung | Health | Rezepte | Superfood Info | Vegetarisch

Chia-Samen – alles über das Superfood-Kraftpaket aus Mexiko

12. Juli 2015
Chia-Samen Superfoods

Chia (Salvia hispanica) stammt ursprünglich aus Mexiko und bedeutet übersetzt Kraft. Chia-Samen sind besonders wertvoll für Menschen, die viel Energie und Ausdauer benötigen, da sie den gesamten Organismus kräftigen und stärken. Bei den Mayas wurden sie den Laufboten als Proviant mitgegeben und sind noch heute als Sportlernahrung beliebt. 2 Esslöffel Chia-Samen in Wasser eingeweicht stärken […]

weiterlesen

Ayurveda | Ernährung | Gewürzkunde | Health

Ayurvedische Gewürzkunde: Kreuzkümmel (Cumin, Jeera, Jira)

Kreuzkümmel Cumin

Wirkung: erhitzend, stechend, bitter, scharf, Vata → Kapha → Pitta → Kreuzkümmel hat geschmacklich wenig mit dem normalen Kümmel gemeinsam. Er hat ein kräftiges Aroma und hat somit eine intensiven Geschmack. Kreuzkümmel fördert aus ayurvedischer Sicht die Magensekretion, wirkt ausgleichend auf das Vata-Dosha und ist verdauungsanregend und -fördernd. Bei Magen-/Darmleiden wirkt er lindernd und beruhigend. Bei […]

weiterlesen

Ayurveda | Ernährung | Gewürzkunde | Health

Ayurvedische Gewürzkunde: Koriander (Cilantro, Dhania, Dhyánaka)

Koriander

Wirkung Ayurveda: kühlend, bitter, stechend, Vata → Kapha → Pitta → Koriander ist frisch, als Samen und als getrocknetes Pulver erhältlich. Die pfefferkornähnlichen Koriandersamen sich sehr aromatisch und gehören zu den wichtigsten Gewürzen in der indischen Küche. Es ist auch die wichtigste Zutat in der Gewürzmischung Garam Masala und in Currypulvern. Die enthaltenen ätherischen Öle […]

weiterlesen

Ernährung | Health | Superfood Info | Vegetarisch

Spirulina – proteinreiches Superfood

11. Juli 2015
Spirulina proteinreiches Superfood

Neben sauberer Luft und Wasser benötigt unser Körper mindestens sieben essentielle Nahrungsbausteine um zu überleben: Protein, Aminosäuren, Vitamine, Mineralien, Enzyme, Pigmente (Chlorophyll), Kohlenhydrate und Lipide (Fette). All diese Bausteine findet man in Spirulina, welche in Bezug auf seine Nährstoffe jedes andere Gemüse und tierische Produkt in den Schatten stellt. Sie ist auch als blaugrüne Mikroalge […]

weiterlesen

Ayurveda | Ernährung | Health

16 ayurvedische Ernährungsempfehlungen, die du kennen solltest

16 ayurvedische Ernährungsempfehlungen

Im Ayurveda wird ein besonderer Schwerpunkt auf eine Verdauungsfeuer- (Agni-) anregende Ernährung gelegt, die somit für weniger Stoffwechselschlacken (Ama) sorgt. Hier die wichtigsten ayurvedischen Ernährungsempfehlungen für alle Doshas: • Esse nur, wenn du wirklich Hunger hast. Zwischen den Mahlzeiten sollte mindestens 3-4 Stunden Abstand liegen, damit die vorherige Mahlzeit bereits verdaut ist. • Die Hauptmahlzeit […]

weiterlesen