Inspiration | Mind

Ach, so und das Hier & Jetzt

4. Oktober 2016
Ach so

Kennst du die Geschichte von Ach, so? Es war einmal ein Mönch in einem Kloster auf einem Berg. Ein einheimisches Mädchen aus dem Dorf wurde von einem Fischer schwanger. Sie wollte ihm im Dorf keine Probleme bereiten, also sagte sie: „Es war der Mönch oben aus dem Kloster.“ Als das Kind geboren wurde, brachten die […]

weiterlesen

Inspiration | Mind | Ökologie

Indianische Weisheit: Woniya Wakan

5. Juli 2016
Woniya, woniya wakan_ Geist, Leben, Atem, Neuwerdung

Inspiration: Woniya, Wakan – Geist, Leben Atem, Neuwerdung Wir alle müssen lernen, uns als Teil dieser Erde zu sehen, nicht als einen Feind, der von außen kommt und ihr seinen Willen aufzuzwingen sucht. Wir, die wir das Geheimnis der Pfeife kennen, wissen auch, dass wir als lebendiger Teil dieser Erde ihr nicht Gewalt antun können, […]

weiterlesen

Inspiration | Mind

Das Lied des Kindes von Tolba Phanem

24. Juni 2016
Das Lied des Kindes

Wenn eine Frau aus einem afrikanischen Stamm merkt, dass sie Schwanger ist, geht sie mit den anderen Frauen in den Dschungel und zusammen meditieren und beten sie, bis sie ein „Lied des Kindes“ empfangen. Wenn das Kind geboren wird, kommt die Gemeinschaft zusammen um das Lied dieses Kindes zu singen. Wenn das Kind seine Ausbildung […]

weiterlesen

Inspiration | Mind

Osho-Diskurs: Alles ist bereits vorhanden

27. Mai 2016
alles ist bereits vorhanden

Wer versucht zu genießen, wird es verfehlen. Wer versucht das Glück zu erjagen, wird es verfehlen. Unbedingt das Glück erhaschen zu wollen, ist absurd – weil das Glück bereits da ist: Man kann es nicht jagen. Man muss überhaupt nichts tun, man muss es einfach nur zulassen. Es geschieht bereits, es umgibt dich: Drinnen wie […]

weiterlesen

Inspiration

Zum Jahresausklang: Was ist aus meiner Seele geworden?

30. Dezember 2015
Was ist aus meiner Seele geworden?

Was ist aus meiner Seele geworden? Was in mir ist kaputt, abgestorben oder droht, abzusterben, wenn ich so weitermache? Welche Grundbedürfnisse liegen inzwischen unter Sanddünen begraben? Wie steht es mit meiner Beziehung zum wilden, instinktiven Selbst? Wann bin ich zum letzten Mal frei und laut lachend einem unbekannten Horizont entgegengelaufen? Was sagt die Stimme meiner […]

weiterlesen

Inspiration

Weigere Dich, abzustürzen

18. Dezember 2015
Weigere dich abzustürzen

Wenn Du es nicht vermeiden kannst abzustürzen, weigere Dich, unten liegen zu bleiben. Wenn Du Dich nicht weigern kannst, liegenzubleiben, erhebe Dein Herz zum Himmel und wie ein hungernder Bettler bitte darum, daß es gefüllt werden möge, dann wird es gefüllt werden. Mag sein, daß Du zurückgestoßen wirst. Mag sein, daß man Dich am Aufstehen […]

weiterlesen

Inspiration | Mind

Suchst du nach mir? von Kabir

13. Dezember 2015
Kabir Suchst du nach mir

Suchst du nach mir? Ich sitze neben dir. Meine Schulter berührt deine Schulter. Du findest mich weder in den Stupas, noch in den indischen Heiligtümern, nicht in den Synagogen, und auch nicht in den Kathedralen, nicht in den heiligen Messen, oder in den Gesängen, du findest mich nicht in den Beinen, die du um deinen […]

weiterlesen

Inspiration | Mind

Die Blume der Kaiserin

4. Dezember 2015
Die Blume der Kaiserin

Einst lebte im alten China ein junger Prinz, der zum Kaiser gekrönt werden sollte. Zuvor jedoch musste er heiraten, weil es das Gesetz so vorschrieb. Da es darum ging, die künftige Kaiserin auszuwählen, musste der Prinz ein Mädchen finden, dem er blind vertrauen konnte. Dem Rat eines Weisen folgend, ließ er alle jungen Frauen der […]

weiterlesen

Inspiration | Mind

Was ist Sterben?

27. November 2015
Was ist Sterben?

Ein Schiff segelt hinaus und ich beobachte wie es am Horizont verschwindet. Jemand an meiner Seite sagt: „Es ist verschwunden.“ Verschwunden wohin? Verschwunden aus meinem Blickfeld – das ist alles. Das Schiff ist nach wie vor so groß wie es war als ich es gesehen habe. Dass es immer kleiner wird und es dann völlig […]

weiterlesen

Inspiration | Mind

Das Sorgen-Paket – wie hättest du gehandelt?

20. November 2015
Das Sorgen-Paket

Es stand einmal in einem Dorf ein uralter, starker Baum. Eines Tages wurden alle Dorfbewohner eingeladen, ihre Sorgen, Probleme und Nöte gut verpackt an diesen Baum zu hängen. Die Bedingung war allerdings, dafür ein anderes Paket mitzunehmen. Zu Hause wurden die fremden Pakete geöffnet. Doch es machte sich Bestürzung breit, denn die Sorgen und Probleme […]

weiterlesen

Inspiration | Mind

Die drei Siebe des Sokrates

13. November 2015
Die drei Siebe des Sokrates

Eines Tages kam ein Bekannter zum griechischen Philosophen Sokrates gelaufen. “Höre, Sokrates, ich muss dir berichten, wie dein Freund….” “Halt ein” unterbrach ihn der Philosoph. “Hast du das, was du mir sagen willst, durch drei Siebe gesiebt?” “Drei Siebe? Welche?” fragte der andere verwundert. “Ja! Drei Siebe! Das erste ist das Sieb der Wahrheit. Hast […]

weiterlesen

Inspiration | Mind

Die Essenz des Geldes

6. November 2015
Die Essenz des Geldes

Im Rahmen eines Seminars mit sehr vielen Teilnehmern hielt der Trainer einen 50-Euro-Schein in die Luft. Er fragte: “Wer von Ihnen möchte diesen 50-Euro-Schein haben?” Überall gingen Hände hoch. “Ok, einen kleinen Moment” sagte er und zerknüllte den 50-Euro.Schein. “Wer möchte diesen nun zerknüllten 50-Euro-Schein haben?” Wieder gingen die Hände in die Luft. “Ok, warten […]

weiterlesen

Inspiration | Mind

Die Einladung von Oriah Mountain Dreamer

1. November 2015
Die Einladung

  Es interessiert mich nicht, womit Du Deinen Lebensunterhalt verdienst. Ich möchte wissen, wonach Du innerlich schreist und ob Du zu träumen wagst, der Sehnsucht Deines Herzens zu begegnen. Es interessiert mich nicht, wie alt Du bist. Ich will wissen, ob Du es riskierst, wie ein Narr auszusehen, um Deiner Liebe willen, um Deiner Träume […]

weiterlesen

Inspiration | Mind

Schon deinen Inkarnationsvertrag unterschrieben?

23. Oktober 2015
Inkarnationsvertrag

Autor: Jo Conrad Da es immer wieder zu Missverständnissen bezüglich des Gebrauchs von Leben, Körper und Geist kommt, hier noch einmal der Inkarnationsvertrag, den wir alle unterschrieben haben. Noch immer gehen unnütz viele Beschwerden bei der Inkarnationsbehörde ein und Verstöße gegen wesentliche Pragraphen erzeugen unnötigen Papierkram. Aufgrund einer geplanten Schwingungserhöhung wäre es schön, wenn alle […]

weiterlesen