• Lebenszahl Numerologie verrät deine Lebensbestimmung
    Bücher,  Mind,  Spirit,  Spiritualität

    Die Lebenszahl der Numerologie und deine Lebensbestimmung

    Eine Frage die jeden Menschen im Laufe des Lebens beschäftigt, ist die Frage nach dem Sinn des Lebens und der eigenen Lebensbestimmung. Gerade in Lebenskrisen, wenn man sich fragt, ob das Leben, das man führt überhaupt das ist, welches man leben möchte. Eine Methoden, den vorbestimmten Lebensweg zu entschlüsseln, nennt sich Numerologie. Jeder Mensch hat in der Numerologie eine persönliche Lebenszahl, die den verborgenen Sinn hinter den „Zufällen“ des Lebens enthüllt. Die Numerologie hilft, angeborene Begabungen neu zu entdecken, Brücken zu anderen Menschen zu schlagen, die Gesundheit zu verbessern und den beruflichen und finanziellen Bereich neu zu ordnen. Jeder kann wieder Frieden mit seinen Lebensumständen schließen und aus der neugewonnenen…

  • gelebte Spiritualität Zen-Roshi Bernie Glassmann
    Meditation,  Spirit,  Spiritualität

    Gelebte Spiritualität: Zen-Meister Bernie Glassmann

    Wer von sich sagt, er lebe ein spirituelles Leben, sei es durch spirituelle Praxis wie Yoga, Meditation, Tai Chi oder anderes, wird an den Punkt kommen, wo er feststellt, das diese Praxis alleine nicht reicht. Was nützt die innere Ausrichtung, wenn die Welt um uns herum weiter im Chaos ist? Es bedarf einer gewissen Veränderung, für einen selbst und die Umwelt, wenn wir uns auf den spirituellen Weg begeben. Wer einer Religion wie z.B. dem Buddhismus folgt hat es leichter, da die Lehren den Schüler zu mehr Mitgefühl zu unseren Mitmenschen hinführen. Ein Vorbild an gelebtem Buddhismus bietet die internationale Peacemaker Community, gegründet von dem Zen-Meister Bernard Glassman, genannt Bernie.…

  • Altar für spirituelle Praxis
    Meditation,  Spirit,  Spiritualität,  Yoga

    Kreiere einen Meditations-Altar

    Ein Altar ist traditionell ein Platz für spirituelle und religiöse Opfergaben und Anrufungen. Was du auf dem Altar platzierst symbolisiert entweder das, was du dir in deinem Leben wünscht oder was du loslassen möchtest. Ein eigener Altar ist in Indien ein ganz normaler Bestandteil eines Haushalts. Egal ob Christen, Hindus oder Buddhisten. Bei vielen ist er bei der Planung des Hausbaus bereits integraler Bestandteil, egal ob drinnen oder draußen. Traditionell wird die Position nach dem Vastu bestimmt, die indische Form des Feng Shui. Für mich ist es eine Form, den großen heiligen Tempel in mein eigenes zu Hause zu bringen. Bevor du loslegst und deinen Altar gestaltest – entscheide dich…

  • 7-Chakras-Meditation-Yoga
    Ayurveda,  Meditation,  Spirit,  Spiritualität,  Yoga

    Chakras: die 7 Energiefelder des Körpers

    Vielleicht hast du schon mal in einem Meditations-Workshop oder Yogakurs von den Chakras gehört. Oder hast du dich auch einfach nur gewundert, was du da spürst, wenn du beispielsweise deine Hand auf dein Brustbein legst und es sich pulsierend, warm strömend oder einfach nur wohlig anfühlt. Die Chakras sind feinstoffliche Energiewirbel im Körper als auch außerhalb des Körpers. Chakras haben in verschiedenen spirituellen Bereichen wie dem Yoga, Meditation, Tantra, Reiki und in Heilsystemen wie TCM, Ayurveda seit Jahrtausenden ihren Stellenwert. Auch in westlichen Körpertherapien wie der Bioenergetik, Aura Soma und der Alexander-Technik tauchen sie immer wieder auf. Der Begriff Chakra bedeutet im Sanskrit soviel wie Rad oder Wirbel und taucht…

  • OM und andere heilige Symbole als Tattoo
    Meditation,  Reisen,  Spirit,  Spiritualität,  Yoga

    OM und heilige Symbole als Tattoos?

    Tattoos sind längst etwas ganz Alltägliches geworden und so halten Tattoos seit längerem Einzug in die Yogaszene. Manche Yogalehrer sind fast übersät mit Bildern hinduistischer Götter, Symbole oder Mantras in Sanskrit oder buddhistischen Ursprungs. Russel Brand’s Arm zeigt die Chakra-Symbole, Adam Levine’s Brust ziert das Wort Meditation auf Sanskrit. Doch leider passiert es auch, dass jemand sich unüberlegt ein Tattoo mit einem heiligen Symbol an die falsche Stelle stechen lässt und plötzlich in Teufels Küche landet. Und dabei geht es eigentlich nicht nur um Tattoos, sondern um auch um Klamotten, Schmuck oder aus aktuellem Anlass – Schuhe! In den internationalen Nachrichten wird gerade über einen pakistanischen Schuhhändler berichtet, der mit…