Bücher | Mind

Der Alchimist von Paulo Coelho

10. Mai 2017
Der Alchemist
Klicken zum Bestellen

Als Auftakt zur neuen Kategorie “Buchbesprechungen” in meinem Blog beginne ich mit dem Klassiker der spirituellen Bücher – der Alchemist. Selbst Madonna sagte mal in einem Interview, das es ihr Lieblingsbuch sein.

Ein Schafhirte träumt zweimal hintereinander denselben Traum: er findet einen vergrabenen Schatz.
Eigentlich nur ein dummer Traum, doch irgendwie lässt er ihn nicht mehr los. Er ist mit seinem Leben als Hirte völlig zufrieden: er ist ungebunden, kennt seine Schafe und geht seines Weges.

Hier ist die Geschichte an einem Punkt, in dem man sich schnell wieder erkennt: ein inneres Drängen doch man baut ständig Widerstände auf, um dieser inneren Stimme nicht zu folgen. Man ist zufrieden, mit dem was man hat und findet lauter Gegenargumente diesem inneren Drang bloss nicht zu folgen.

Dem Schafhirten hilft zum Glück ein weiser Mann auf seinem Weg und der Hirte wagt den Schritt: er verkauft seine Herde und wagt den Sprung auf den anderen Kontinent – denn hier soll sein Schatz verborgen sein.
Trotz widriger Umstände, die ihn immer wieder am Ziel seiner Reise zweifeln lassen führt er die Reise weiter fort und entdeckt den grössten Schatz: Den wahren Kern der Dinge.

Ein Buch bei dem das Herz zu hüpfen anfängt und die Beine Fernweh kriegen und sich der Nebel um den Kopf herum wieder etwas lichtet. Nicht ohne Grund ein internationaler Bestseller!

Auch als Hörbuch erhältlich.

 

Autor

Paulo Coelho, geboren 1947 in Rio de Janeiro. Alle seine Romane, insbesondere Der Alchimist, Veronika beschließt zu sterben, Elf Minuten und Die Schriften von Accra, sind Weltbestseller, wurden in 80 Sprachen übersetzt und erreichten eine bisherige Weltauflage von über 210 Millionen Exemplaren. Neben seinen literarischen Erfolgen ist Coelho durch seine Erlebnisse mit der Psychiatrie und der Militärdiktatur in Brasilien sowie durch seine spirituelle Suche und Entwicklung bekannt. Seine Reflexionen und die Themen seiner Bücher regen weltweit Leser zum Nachdenken an und dazu, ihren eigenen Weg zu suchen.

www.paulocoelhoblog.com

Folge mir

Manu Sarona

Manu Sarona lebt in Hamburg und Goa/Indien. Sie ist ausgebildete Meditationslehrerin und Kundalini Yogalehrerin. Sie arbeitet als Eventmanagerin (u.a. yogafair, Wellspirit, Lovefield Festival) und begeistert sich für Health, Mind und Spirit und teilt ihr Wissen zu diesen Themen in diesem Blog.

Die dargestellten Verfahren und Methoden zu den verschiedenen Themen auf dieser Webseite stellen kein Heilversprechen dar. Grundsätzlich soll bei allen Informationen auf meinen Webseiten nicht der Eindruck erweckt werden, dass hierbei ein Heilversprechen zugrunde liegt. Auch kann aus den Ausführungen nicht abgeleitet werden, dass eine Besserung oder Linderung eines Krankheitszustandes versprochen oder zugesagt wird.
Folge mir