Glutenfrei | Hauptgerichte | Rezepte | Rohkost | Vegan | Vegetarisch

Spargel-Spaghetti – rohköstlich, glutenfrei, vegan

9. Juni 2016
Rohköstliche Spargel-Spaghetti

Rohköstliche Spargel-Spaghetti

Ich habe schon aus vielen Gemüsesorten wie Zucchini oder Karotten glutenfreie Spaghetti gemacht. Jetzt ist Spargel-Saison, also her mit dem frischen Spargel und ran an die Spaghetti!

Spargel kann man problemlos roh essen. Besonders eignen sich dazu dünne und kaum holzige Spargelstangen. Einige mögen den Geschmack von ungekochtem Spargel sogar lieber.

Spargel wirkt harntreibend und entwässernd.

Zutaten

spargelschaelen-1392079_320

Und so wird’s gemacht

  1. Spargel waschen.
  2. Soweit erforderlich schälen (grüner Spargel braucht nicht geschält zu werden) und holzige Teile wegschneiden.
  3. Köpfe abschneiden.
  4. Mit Julienne- oder Sparschäler den Spargel der Länge nach in Spaghetti-Streifen schneiden.
  5. Mit einer Pesto oder anderen Nudelsauce servieren.
  6. Die Spargelköpfe zum Garnieren verwenden.

 

Folge mir

Manu Sarona

Manu Sarona lebt in Hamburg und Goa/Indien. Sie ist ausgebildete Meditationslehrerin und Kundalini Yogalehrerin. Sie arbeitet als Eventmanagerin (u.a. yogafair, Wellspirit, Lovefield Festival) und begeistert sich für Health, Mind und Spirit und teilt ihr Wissen zu diesen Themen in diesem Blog.

Die dargestellten Verfahren und Methoden zu den verschiedenen Themen auf dieser Webseite stellen kein Heilversprechen dar. Grundsätzlich soll bei allen Informationen auf meinen Webseiten nicht der Eindruck erweckt werden, dass hierbei ein Heilversprechen zugrunde liegt. Auch kann aus den Ausführungen nicht abgeleitet werden, dass eine Besserung oder Linderung eines Krankheitszustandes versprochen oder zugesagt wird.
Folge mir
  1. Danke, genau sowas habe ich gesucht!
    Bin fleissige Mitlesering und freue mich immer wieder über die Anregungen.
    Danke Manu!

Kommentare sind geschlossen.