• Frauen Gesundheitsirrtümer
    Frauen,  Health

    4 Gesundheitsirrtümer vieler Frauen

    Heute geht es um die Gesundheit und das Wohlbefinden speziell von Frauen. Ich habe hier mal vier gängige Gesundheitsirrtümer vieler Frauen zusammengetragen. Die Wahrheit ist, dass du deinen Körper am allerbesten kennst. Achte auf seine Signale und frage dich selbst, was in den vergangenen 3-6 Monaten (oder länger) in deinem Leben passiert ist und der Auslöser hiervon sein kann. Hilfreich finde ich dabei das Buch Heile deinen Körper von Louise L. Hay, das für eine Vielzahl von Krankheiten die seelischen Hintergründe aufzeigt sowie positive Affirmationen anbietet. Grundsätzlich sind Medikamente eine gute Sache. Doch für viele Menschen bedeutet „rezeptfrei“ auch gleich „harmlos“. Bei Regel-, Magen- oder Kopfschmerzen wird schnell mal zur…

  • Menstruationsbeschwerden aus yogischer Sicht
    Frauen,  Health,  Yoga

    Yoga gegen Menstruationsbeschwerden

    Während der Menstruation erlebt die Frau besonders ihr lunares Selbst, ihrer schöpferischen Kreativität. Es ist die Zeit, zu innerer Balance und Einklang mit der Natur zu finden um das Frausein zu zelebrieren. Idealerweise nutzt Frau diese Tage zur Besinnung und Entspannung. Meditation, sanftes Yoga ohne Feueratem oder Mula Bandha, positives Denken, inspirierende und erhebende Lektüre sollten im Vordergrund stehen. Nur die wichtigsten Arbeiten sollten erledigt werden und schweres Heben den Männern vorbehalten sein. Bewusst Stress, Ärger, Streitereien und Problemgespräche vermeiden Die Periode der Frau wird am meisten von Stress und Spannungen beeinflusst. Meistens entstehen Menstruationsschmerzen durch aufgestaute Spannungen und Bewegungsmangel. Spannungen bei Frauen wirken sich immer erst auf die Eierstöcke…

  • Pueraria Mirifica: pflanzlicher Jungbrunnen
    Frauen,  Health

    Pueraria Mirifica, der pflanzlicher Jungbrunnen – auch in den Wechseljahren

    Die Heilpflanze Pueraria Mirifica stammt aus Thailand und Burma, wo es Kwao-Kreu oder Kwao Krua Khao genannt wird. Dort wird sie seit ca. 700 Jahren für natürliche Heilung und Verjüngung angewendet. Frauen in den Wechseljahren wenden sie gerne gegen diverse Beschwerden an. Und ganz nebenbei hat sie den Wonderbra-Effekt, indem man mit ihr ganz natürlich die Brust vergrößern kann! Die Pueraria Mirifica Knolle bzw. Wurzel gehört botanisch zur Familie der Leguminosen. Sie enthält eine große Vielfalt an seltenen Wirkstoffen und enthält Isoflavonverbindungen. Dazu zählen große Mengen an seltenen Phytoöstrogen wie Miroestrol und Deoxymiroestrol. Der aktive Inhaltsstoff ist Puresterol, der mindestens doppelt so wirksam wie humanes Östrogen ist. Die Wirkstoffe haben…