Ayurveda | Ernährung | Gewürzkunde | Health

Ayurvedische Gewürzkunde: Kardamom (Elaichi)

15. Juli 2016
Kardamom Gewürzkunde

Ayurvedische Wirkung: süß, scharf (stechend), Vata ↓  Kapha ↓  Pitta ↑ Die Samen des Kardamom sind kleine schwarze Körner, die sich in der blassgrünen Kardamom-Kapsel verstecken. Die Kardamom-Pflanze (Elettaria Cardamomum) gehört zur Gattung der Ingwergewächse. Der aromatische Duft und den süßlich-scharfen Geschmack verdankt er den reichlich enthaltenen ätherischen Ölen der in den Samen enthalten ist. […]

weiterlesen

Ayurveda | Gewürzkunde | Health

Ayurvedische Gewürzkunde: Asafoetida (Hing, Teufelsdreck, Stinkasant)

14. August 2015
Asafötida Hing

Ayurvedische Wirkung: scharf (stechend), Vata ↓  Kapha ↓  Pitta ↑ Asafötida ist ein aromatisches Harz, das aus der Wurzel der Ferula Asafoetida gewonnen wird. Es ist laut Ayurveda stark verdauungsfördernd bei Magen- und Darmstörungen, krampflösend und ein unentbehrlicher Helfer bei Blähungen, Brechreiz, Koliken und Übelkeit. Weiterhin wird es bei Ohrenschmerzen, Gelbsucht, Bronchitis, Asthma, Keuchhusten und […]

weiterlesen