• grüner Göttinen Smoothie
    Glutenfrei,  Rezepte,  Rohkost,  Smoothies,  Vegan,  Vegetarisch

    Grüner Göttinen-Smoothie

      Nicht nur für die Göttin in ihr, auch lecker für ihn! Dieses ist ein einfacher und leckerer grüner Smoothie für Einsteiger. Er besteht aus wenigen Zutaten, die das ganze Jahr über verfügbar sind und das Pflanzengrün kannst du einfach gegen anderes, saisonales Pflanzengrün austauschen. Die Konsistenz sollte dickflüssig sein, da man grüne Smoothies in kleinen Schlucken kaut, nicht trinkt. Ergibt ca. 3/4 Liter. Rezept aus: Crazy sexy kitchen (engl.) Zutaten 1 Avocado 1 Banane 1 Tasse Bio-Blaubeeren, frisch oder gefroren (» warum Bio?) 1 Gurke, geschält 1 handvoll Grün-/Kohl, Spinat oder Römer-Salat 1 Tasse Kokoswasser (nicht -Milch!) oder Wasser nach Belieben: eine Prise Zimt, Carobpulver oder rohen Kakao Und…

  • Grüner Smoothie mit Banane, Spinat, Spirulina
    Glutenfrei,  Rezepte,  Rohkost,  Smoothies,  Superfood-Rezepte,  Vegan,  Vegetarisch

    Grüner Spirulina-Banane Smoothie

    Dieses ist ein guter Einsteiger-Smoothie, da er keine exotischen Zutaten hat. Wenn Spinat keine Saison hat, lohnt sich der Blick ins Kühlregal. Bio-Spinat (ohne Sahne o.a.) wird in kleine Blöcke geteilt und eingefroren und lässt sich so ideal portionieren. Übrigens schmeckt man den Spinat kaum raus. Zutaten 1 reife Banane ca. 40 g (Baby-)Spinat Optional: 1 TL Bio-Spirulina 3 Datteln zum Süßen etwas Wasser Und so wird’s gemacht Frischen Spinat waschen. Banane schälen und in Stücke schneiden. Alle Zutaten im Blender/Mixer vermischen und genießen. Nach Bedarf weitere Superfoods hinzugeben.  

  • pflanzliche Proteinquellen
    Ernährung,  Health,  Vegetarier Info

    10 vegetarische Proteinquellen

    Protein (Eiweiß) ist einer der wichtigsten Grundnährstoffe. Es erfüllt weitreichende Funktionen im menschlichen Körper. Protein ist für das Wachstum erforderlich und die Entwicklung sämtlicher Körpergewebe (Haut, Knochen, Muskeln, Haare, Nägel, Organe, etc.). Des weiteren dient es als Baustein für zahlreiche Enzyme und die meisten Hormone. Es gibt 20 verschiedene Aminosäuren (der kleinsten Bausteine von Proteinen), davon können 12 Aminosäuren vom Körper selbst produziert werden und 8 essentiellen Aminosäuren, die der Körper nicht in ausreichenden Mengen herstellen kann und somit durch die Nahrung zugeführt werden müssen. Im Idealfall nimmt man kleine Protein-Dosen gleichmäßig über den Tag zu verteilt zu sich, also ca. alle 3-4 Stunden, da unsere Leber nur eine gewisse…

  • Gemüse-Power
    Health,  Rohkost,  Vegan,  Vegetarisch

    Gemüse-Ratgeber: Vitamine, Mineralien

      Der Gemüse-Ratgeber zum Entsaften, Rohkost und Kochen Klar, Gemüse ist mega-gesund. Doch was steckt genau drin in unserem Bio-Gemüsen, welche Vitamine und Mineralstoffe hat es und welchen gesundheitlichen Nutzen kann man daraus ziehen? Welche eignen sich für den eigenen Entsafter, welche nicht? Hier kommt der Gemüse-Ratgeber für alle Veggi-Lover: Avocados (ok, ist eigentlich ein Obst, kommt trotzdem dran) VITAMINE: B, C, D, E, K, Betacarotin MINERALIEN: Potassium, Kalzium, Eisen, Phosphor, Folsäure, Kalium, Magnesium, Kupfer, Mangan TIPPS: Avocado niemals im Entsafter verwenden! Enthält keinerlei Cholesterin. Reich an gesunden, ungesättigte Fettsäuren. Avocado zählt eigentlich zum Obst, da es einen Kern enthält. Ideal für Smoothies. Unreife Avocados in Zeitungspapier einwickeln und möglichst…