• Frühlings Grippe Saft gegen Mukus
    Ayurveda,  Frische Säfte

    Frühlings- & Grippe-Saft für Kapha (bei Mukus)

    Dieser Saft hat eine wesentliche Eigenschaft – er befreit von Mukus (Schleim), der bei Erkältungen die Atemwege verstopft. Besonders im Frühling, wenn aus ayurvedischer Sicht das Kapha im Körper erhöht ist, will der Körper den im Winter angesammelten Schleim loswerden. Dieser Saft hilft dabei und gibt gleichzeitig einen koffeinfreien Push am Morgen. Trinke diesen Saft  morgens auf nüchternen Magen und warte mindestens 30 Minuten, bis du eine Mahlzeit zu dir nimmst. Wenn dir dieser Saft zu sauer ist benutze Zitronen statt Limonen und lasse den Cayenne/Chili weg. Wer nur eine Zitruspresse hat, entsaftet die Zitrusfrüchte und vermengt dann alles im Mixer. Der Vorteil an frisch gepressten Säften ist, das sie…

  • Vapire'sDelightSaft
    Frische Säfte,  Glutenfrei,  Rezepte,  Rohkost,  Vegan,  Vegetarisch

    Vampire-Delight-Saft für Groß und Klein

    Der Vampire-Delight-Saft ist ein Genuss für große und kleine Vampire Ende Oktober steht wieder Halloween vor der Tür und ist somit der ideale Zeitpunkt den gesunden Vampire-Delight-Saft auszuprobieren. Der blutrote Saft der roten Beete ist nicht nur an Halloween für unser Blut sehr gesund. Rote Beete ist reich an Eisen, Calcium, Schwefel, Kalium, Betacaroniden und Vitamin C. In ihr stecken viele Antioxidantien in Form von Phytonährstoffen, die ihr auch die rote Farbe verleihen. Diese wirken entzündungshemmend und entgiftend. Dieser Saft kombiniert die rote Beete mit erfrischender Gurke und einem Spritzer Zitrone. Hinweis: Rote Beete-Saft hat eine stark reinigende Wirkung auf den Körper. Daher sollte rote Beete niemals alleine als Saft…

  • Grüner Detox Saft
    Detox,  Ernährung,  Frische Säfte,  Glutenfrei,  Health,  Rohkost,  Superfood-Rezepte,  Vegan,  Vegetarisch

    Grüner Detox Saft für die Leber

      Ein grüner Detox Saft ist richtig schön gesund-grün und hat die ein oder andere exotisch anmutende Zutat. Diese Zutaten haben aber so viele Vorteile, dass man sie gerne öfter anwenden möchte. Warum ein grüner Detox Saft so gut für die Entgiftung ist Das in den Äpfeln enthaltene Pektin bildet im Darm eine Art Gel zur Entfernung von Giftstoffen. Zudem helfen die enthaltenen Mineralstoffe dabei die Nieren zu spülen und die Verdauung zu regulieren. Kohl enthält neben vielen Vitaminen und Mineralstoffen auch Glucosinolate, das vor allem eine entgiftende Wirkung hat. Weiterhin unterstützt er die Leber. Auch Spinat wirkt unterstützend auf die Leber bei der Entgiftung. Schizandra bzw. Wu Wei Zi…

  • Clean Detox-Punch
    Detox,  Ernährung,  Frische Säfte,  Glutenfrei,  Health,  Rohkost,  Vegan,  Vegetarisch

    Fruchtiger Clean Detox-Punch (Saft)

    Der Clean Detox-Punch ist etwas fruchtiger als die anderen Detox-Säfte. Dieser hat als exklusive Zutat die bewährte Heilpflanze Mariendistel, die als Kapsel erhältlich ist. Diese kann am Ende einer Detox-Kur, wie viele andere vorgestellte Detox-Superfoods oder etwas exotischere Zugaben sehr gut weiter zur Aufrechterhaltung des Schlackenabbaus weiter eingenommen werden. Warum der Clean Detox-Punch so gut für die Entgiftung ist Guave wirkt entschlackend auf den Organismus. Blutorangen lindern zum Beispiel Kopfschmerzen, die auch eine Folge der Entgiftung sein können. Artischocken helfen unter anderem bei Heißhungerattacken, regt die Fett-Verdauung an und kurbelt den Stoffwechsel an. Sie wirken auf Leber und Galle und sind basenbildend. Sellerie hilf dem Organismus bei der Entschlackung, er…

  • Big_Detox Saft
    Detox,  Ernährung,  Frische Säfte,  Glutenfrei,  Health,  Rohkost,  Superfood-Rezepte,  Vegan,  Vegetarisch

    Big Detox Saft

      Dieser Big Detox Saft hat es wirklich in sich! Er kombiniert eine Vielzahl an gesundem Gemüse, Obst und Superfoods. Wer frisches Weizengras zu Hause auf der Fensterbank hat, kann dieses im Entsafter statt dem gekauften Saft verwenden. Ich vermute, das Weizengras-Pulver in vielen gesundheitsbewussten Haushalten bereits vorhanden ist. Deshalb kann man alternativ kann auch aus dem Pulver und  Wasser einen Weizengras-Saft anrühren. Da dieser Saft zur Entgiftung eingesetzt wird, sollten logischer weise alle Zutaten aus giftfreiem Bio-Anbau stammen. Warum der Big Detox Saft so gut für die Entgiftung ist Knoblauch zerstört Hefen und Pilze im Körper und regt die Ausscheidung von Giftstoffen an. Rote Beete, die ich häufig in meinen…

  • sattvisch-ayurvedischer Energiesaft
    Ayurveda,  Frische Säfte,  Glutenfrei,  Rohkost,  Vegan,  Vegetarisch

    Sattvisch-ayurvedischer Energiesaft

      Es gibt einfach Tage, da fühlt man sich matt und schwach. Nicht immer kann man sich dann auch die benötigte Ruhepause gönnen. Hier hilft der ayurvedische Energiesaft der sattvische Qualitäten hat. Sattvisch ist eine von drei ayurvedischen Guna-Qualitäten. Sattvisch umfasst zum Beispiel eine reine Lebensführung und Ernährung. Dieses beinhaltet einen von Aufrichtigkeit, Liebe und Mitgefühl geprägter, harmonischer Lebensstil. Dazu gehört auch das Praktizieren von Yoga, Pranayama und Meditation. Die konsumierte Nahrung sollte ebenso rein, frisch bzw. frisch gekocht (nicht aufgewärmt), leicht verdaulich, giftfrei, vegetarisch sein. Denn Ayurveda hat schon vor sehr langer Zeit verstanden, dass die Nahrung nicht nur unsere Gesundheit sondern auch unsere Gemütsverfassung beeinflusst. Er erzeugt inneres…

  • Saft für schöne Haut
    Beauty,  Frische Säfte,  Glutenfrei,  Rezepte,  Rohkost,  Vegan

    Saft für schöne, elastische Haut

      Dieser Saft hilft beim Aufbau weicher, elastischer Haut und wirkt auch bei Erkältungen wunder. Er liefert frischen Schwung am Morgen. Karotten enthalten Beta-Carotin,  einer Vorstufe von Vitamin A. Es besitzt antioxidative Eigenschaften indem es freie Radikale abfängt und schützt somit unter anderem die Körperzellen vor Oxidation und Schädigung. Zutaten 5 Karotten (Bio-Qualität muss nicht geschält werden) 1 Apfel (Bio-Qualität muss nicht geschält werden) 1 cm frische Ingwerwurzel Und so wird’s gemacht Die Karotten und Äpfel säubern und in Stücke schneiden. In einen guten Entsafter können die Apfelkerne und Stiele mit entsaftet werden. Alles in den Entsafter geben und auspressen. Frisch zubereitet genießen!  

  • Himbeere küsst rote Beete
    Frische Säfte,  Glutenfrei,  Rezepte,  Rohkost,  Vegan,  Vegetarisch

    Himbeere küsst rote Beete-Saft

      Himbeeren enthalten neben Provitamin A und Vitamin B jede Menge Vitamin C sowie einen beachtlichen Anteil an Eisen. Deshalb wirkt die rote Frucht auch blutreinigend und blutbildend. Kombiniert mit der roten Beete potenzieren sich die positiven Wirkungen nochmals. Ergibt ca. 4 Gläser Zutaten 2 Rote Beete (roh, Bio-Qualität) 6 Karotten (ungeschält bei Bio-Qualität) 2 Äpfel (ungeschält bei Bio-Qualität) 1 Tasse Himbeeren (Bio-Qualität, Begründung siehe » hier) 1 kl. Stück Ingwer Und so wird’s gemacht Gemüse gründlich mit einer Gemüsebürste waschen, die rote Beete besonders intensiv. Alles, was nicht in Bio-Qualität verfügbar ist, sollte geschält werden. In für den Entsafter passende Stücke schneiden. Entsaften und direkt genießen!  

  • Detox Leber-Saft
    Detox,  Frische Säfte,  Glutenfrei,  Health,  Rezepte,  Rohkost,  Vegan,  Vegetarisch

    Detox Leber-Saft

      Es verwundert nicht, dass der blutrote Saft der roten Beete genau für unser Blut gut ist. Rote Beete ist reich an Eisen, Calcium, Schwefel, Kalium, Betacaroniden und Vitamin C. Diese Mischung sorgt für eine gute Funktion von Leber und Galle. Das Blattgrün der roten Beete waren Jahrhunderte lang wesentliche Grundnahrungsmittel. Sie sind leicht zu ernten, werden heutzutage aber zugunsten milder schmeckender und bekannteren Gemüsesorten vernachlässigt. Manches Blattgrün liefert 100% der täglich empfohlenen Mindestmenge der Vitamine A und C. Hinweis: Rote Beete-Saft hat eine stark reinigende Wirkung auf den Körper. Daher sollte rote Beete niemals alleine als Saft getrunken werden! Äpfel stellen eine ausgezeichnete Quelle für Pektin dar, das im…

  • Chia Freska
    Frische Säfte,  Glutenfrei,  Rezepte,  Rohkost,  Superfood-Rezepte,  Vegan,  Vegetarisch

    Chia Freska: Erfrischungsgetränk

    Ein sehr erfrischendes Rezept, mit Chia – dem perfekten Superfood. Besonders im Sommer schnell und einfach zubereitet. Verfeinern kann man das Rezept z.B. mit Holunderblütensyrup, Kokoswasser, Roibusch- oder Kräutertee. Zutaten 2 EL Chia-Samen 300 ml Wasser Saft einer Zitrone (Alternativ: Limone, Grapefruit oder Orange) Zum Süßen: Agaven-Dicksaft oder Rohrzucker Und so wird’s gemacht Die Chia-Samen vorab mindestens 10 Minuten im Wasser einweichen. Alle Zutaten miteinander vermischen und gekühlt genießen. Das Getränk frisch nach der Zubereitung trinken, da die Chia-Samen sonst weiter ausquellen.   Nährwertangaben Portionsgröße: 280 g Kalorien: 86 Fett: 3 g Transfette: 0 g Kohlenhydrate: 15,5 g Zucker: 8,9 g Sodium: 8m g Cholesterin: 0 g