Go Back Email Link
Kitchari Yoga Diät Rezept

Kitchari vegan

Mungbohnen & Reis - die Yogadiät
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Indisch
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1 Tasse Mungbohnen über Nacht einweichen
  • 1 Tasse Vollkorn-Reis
  • 9 Tassen Wasser
  • 2 Tassen Stangensellerie klein geschnitten
  • 2 Tassen Karotten Bio muss nicht geschält werden, klein geschnitten
  • 2 Tassen rote Beete klein geschnitten
  • 2 Stück Zwiebeln fein gehackt
  • Tasse Ingwer fein gehackt
  • 8 - 10 Zehen Knoblauch fein gehackt
  • 1 TL Kurkuma-Pulver
  • 1 TL Garam Masala Pulver
  • ½ TL schwarzer Pfeffer
  • 1 TL zerstoßene rote Chilischoten altenativ Chili-Pulver
  • 1 EL Tulsi Basilikum nicht zu verwechseln mit normalem Basilikum
  • 2 Stück Lorbeerblätter
  • 1 TL Tamarindenkonzentrat
  • 5 Kardamomschoten (optional)
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL KokosöL kaltgepresst oder Ghee (dann nicht vegan)

Anleitungen
 

  • Mungbohnen mit kaltem Wasser waschen.
    rote Linsen Dhal einweichen
  • Mind. 3 Stunden, besser über Nacht, in reichlich kaltem Wasser einweichen, um sie bekömmlicher zu machen.
  • Einweichwasser wegkippen. Bohnen und Reis in einem Sieb waschen.
  • Bohnen und Reis zum Kochen bringen, bei mittlerer Hitze ca. 35 Min. kochen.
  • Stangensellerie, Karotten und rote Beete gründlich abwaschen.
  • Gemüse (außer Zwiebeln) zubereiten und dem kochenden Reis und den Mungbohnen hinzugeben (oder serviere Karotten und Rote Beete extra).
  • Öl in einer großen Pfanne erhitzen.
    Kokosöl im Topf erhitzen
  • Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer hinzufügen und sautiere diese bei mittlerer bis starker Hitze bis sie bräunen.
  • Füge die Gewürze außer dem Salz, Tamarindenkonzentrat und Kräuter hinzu.
  • Mische die Zwiebeln unter den Mungbohnen und dem Reis. Häufig und gut umrühren, um einem Anbrennen zu vermeiden.
  • Bei mittlerer bis kleiner Flamme weiter kochen bis es gut gegart ist und rühre oft um. Die Konsistenz sollte schwer, dick und suppig sein, die Zutaten kaum unterscheidbar.
  • Erst am Ende Salz, Tamarindenkonzentrat und Kräuter hinzufügen
Keyword Mungbohnen, Reis