• Meditation für mehr Gelassenheit

    Meditation für mehr Gelassenheit

    Diese Pranayama-Meditation eignet sich besonders für Anfänger, da sie das Bewusstsein für den Atem öffnet. Diese gesamte Meditation lässt dich ruhig im Herzen werden, löst Ängste und fördert Ruhe und geistige Klarheit. Die Haltung an sich erzeugt schon ein Gefühl…

  • Pranayama Yoga Atem

    Pranayama: wie wirkt es wirklich auf Körper & Psyche?

    Unser Leben beginnt mit dem ersten Atemzug und endet mit dem letzten. Dazwischen haben wir den Atem erfahren, wenn wir als Kind beim Wettrennen aus der Puste gekommen sind und Seitenstechen bekamen. Dann wieder in unangenehmen Situationen, bei denen wir…

  • 7 Chakras - Energiefelder des Körpers

    Chakras: die 7 Energiefelder des Körpers

    Vielleicht hast du schon mal in einem Meditations-Workshop oder Yogakurs von den Chakras gehört. Oder hast du dich auch einfach nur gewundert, was du da spürst, wenn du beispielsweise deine Hand auf dein Brustbein legst und es sich pulsierend, warm strömend…

  • Albträume aus ayurvedischer Sicht

    Was bedeuten Albträume aus ayurvedischer Sicht?

    Ich kenne keinen Menschen, der in seinem ganzen Leben noch nie Albträume hatte. Bis zu einem Alter von ca. 12 Jahren, treten Albträume noch relativ häufig auf. Bei Kindern treten sie beispielsweise durch beängstigende Geschichten, Bilder, Filme oder Erlebnisse aber…

  • Was ist Reiki

    Was ist Reiki nach Mikao Usui und was kann es wirklich?

    Woher kommt Reiki? Reiki (sprich: Ree-Kii) ist das japanische Wort für die universelle, allumfassende und alles durchdringende Lebensenergie. Es setzt sich aus „Rei“ (universaler, transzendenter Geist) und „Ki“ (Lebenskraft) zusammen. In anderen Traditionen wird es auch Chi, Lichtenergie oder Prana…