Hygge Lifestyle gemütlich cozy achtsam
Lifestyle,  Mind,  Stressmanagement

Hygge – das Lebensgefühl das glücklich macht

Hygge - das Lebensgefühl das glücklich macht 6 Manu Sarona health mind spiritHast du schon von Hygge gehörte?

Hygge ist ein einfacher Weg gegen das hektische Tempo unseres stressigen Alltags.
Du kannst dir Hygge nach Hause holen und du kannst Hygge draußen erleben. Hygge hilft dir, dich wieder mit dir selbst zu verbinden.

In diesem Beitrag erfährst du, was genau Hygge ist und warum es so gut in den Herbst passt.

Wofür steht Hygge?

Hygge - das Lebensgefühl das glücklich macht 7 Manu Sarona health mind spirit

Das Wort Hygge (gesprochen Hügge) kommt aus dem Dänischen. Es leitet sich vom Altnordischen hyggja [Sinn, Gedanke] ab. Man kann es nicht Übersetzen, deshalb kann man es nur umschreiben.
Es ist Ausdruck eines Lebengefühls – glücklich, behaglich, gemütlich, heimelig, geborgen.

Es steht ja nach Zusammenhang auch dafür, es sich gut gehen zu lassen, Zufriedenheit und Frieden empfinden, das Hier und Jetzt und innere Ruhe zu genießen.

Hygge beschreibt das Streben nach Behaglichkeit und Vertrautheit. Man lebt bewusster und teilweise auch reduzierter (weniger Zeit am Bildschirm, Entschleunigen). Wer möchte das nicht?
Ich persönlich nehme mir immer wieder bewusst Online/Technik-Auszeiten und bin selten in den ersten Stunden des Tages online. Weil ich weiß, dass das Internet einen regelrecht verschlingen kann und ich mag diesen Zustand überhaupt nicht.

Hygge - das Lebensgefühl das glücklich macht 8 Manu Sarona health mind spiritEs geht in der Hygge Philosophie darum, sich im Alltag glücklich zu fühlen und aktiv danach zu streben. Und darin liegt für mich auch ein Stück weit Achtsamkeit. Täglich zu meditieren ist eine Sache, aber was passiert ab dem Moment, wenn du vom Meditationskissen aufgestanden bist?

Ich habe viele Jahre Meditationskurse angeleitet und oft den Kurs damit abgeschlossen, dass die Teilnehmer in diesem meditativen Zustand auch ihre Matten und Kissen wegräumen und den Raum in Stille verlassen sollen. Und diese innere Haltung auch beim Verlassen des Studios und auf dem Heimweg versuchen beizubehalten.
Denn normalerweise ging sofort nach Kurs das innere und äußere Geschnatter wieder los. Ich finde am Geschnatter nichts schlechtes, aber selbst Yoga und Meditation sind heutzutage Konsumgüter geworden. Doch erst wenn man sich wirklich darauf einlässt, und einem nicht schon im Kurs der Terminkalender im Nacken sitzt, kommt man wirklich in die Tiefe und es können Veränderungen geschehen.

Vielleicht erklärt der dänische Hygge-Lifestyle auch, wieso Dänen in Studien immer wieder als die glücklichsten Menschen der Welt gelten? In Dänemark findet sich sogar ein Institut für Glücksforschung.

Es wäre nicht verwunderlich, wenn du jetzt feststellst, dass du schon jede Menge Hygge in deinem Leben hast und nur nicht wusstest, dass es dafür ein Wort gibt.

Wie lebt man den Hygge Lifestyle?

Hygge - das Lebensgefühl das glücklich macht 9 Manu Sarona health mind spiritWas würde sich in deinem Leben zum Besseren verändern, wenn du dir in jedem Aspekt deines Lebens das gönnen würdest, was du wirklich brauchst?

Viele Dinge oder Erlebnisse könne Hygge sein und gehören auf die eine oder andere Art und Weise sicherlich schon zu deinem Leben:

  • Zusammensein mit Freunden und Familie kann hygge sein.
  • Ein Café mit herzlicher Atmosphäre ist hygge.
  • Kerzen und Kaminfeuer sind hygge.
  • Ein Geschäft mit warmer Atmosphäre ist hygge.
  • Ein gutes Buch zu lesen ist hygge.
  • Mit dem Haustier kuscheln ist hygge.
  • Ein Spieleabend mit Freunden ist hygge.
  • Harmonie ist hygge.
  • Mit Liebe zubereitetes, leckeres Essen ist hygge, ebenso gemeinsames Kochen.
  • Self-Care (Selbstfürsorge) ist hygge.
  • Ein Spaziergang in der Natur ist hygge.
  • Legere Kleidung und kaum Make-Up sind hygge.
  • Die kleinen Momente wert zu schätzen ist hygge.
  • Sich Zeit zu nehmen ist hygge.
  • Innehalten ist hygge.

Das Gegenteil von Hygge ist Stress und Hektik und alles, was dich unwohl oder überfordert fühlen lässt.

Warum passt Hygge so gut in den Herbst/Winter?

Hygge - das Lebensgefühl das glücklich macht 10 Manu Sarona health mind spiritIm Herbst und Winter verbringen wir mehr Zeit zu Hause in den eigenen vier Wänden. Freunde trifft man jetzt nicht im Park sondern im Restaurant oder zu Hause.
Im Sommer sitzt man schwitzend in Unterhose mit einem Kaltgetränk vor dem Fernseher, im Winter mit einem Heißgetränk in einer Jogginghose unter einer kuscheligen (hyggeligen) Decke.

Somit sind Herbst und Winter die perfekte Jahreszeit um mehr Hygge in unser zu Hause und Leben zu bringen.

Das geht schon mit kleinen, einfachen Veränderungen, die ich dir in weiteren Beiträgen vorstellen werde.

→  11 Tipps um dein Zuhause hygge zu gestalten

Buchrezension Hygge, ein Lebensgefühl das einfach glücklich macht

Was ist Hygge glücklich wie die Dänen
Pin it!
* Affilates Links
Mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links, bei denen ich eine Provision erhalte, wenn du darüber etwas kaufst. Für dich verändert sich der Preis nicht! Du kannst so ganz einfach diesen (kostenlosen) Blog unterstützen.

Aus rechtlichen Gründen muss ich darauf hinweisen, dass alle auf dieser Website aufgeführten Indikationen lediglich beispielhaft sind und kein Heilversprechen darstellen. Ebenfalls weise ich ausdrücklich darauf hin, dass alle auf dieser Webseite veröffentlichten Informationen nicht dazu dienen Eigendiagnosen zu erstellen oder Therapien anzuwenden. Bei Beschwerden sollte stets ein Arzt o. Heilpraktiker aufgesucht werden.