• 7 Chakras - Energiefelder des Körpers

    Chakras: die 7 Energiefelder des Körpers

    Vielleicht hast du schon mal in einem Meditations-Workshop oder Yogakurs von den Chakras gehört. Oder hast du dich auch einfach nur gewundert, was du da spürst, wenn du beispielsweise deine Hand auf dein Brustbein legst und es sich pulsierend, warm strömend oder einfach nur wohlig anfühlt. Was genau sind Chakras? Die…

  • Kardamom-Elaichi Ayurveda Gewürzkunde

    Ayurvedische Gewürzkunde: Kardamom

    Wirkung: süß, scharf (stechend), Vata ↓  Kapha ↓  Pitta ↑ Die Kardamom-Samen sind kleine schwarze Körner, die sich in der blassgrünen Kardamom-Kapsel verstecken. Die Kardamom-Pflanze (Elettaria Cardamomum) gehört zur Gattung der Ingwergewächse. Der aromatische Duft und den süßlich-scharfen Geschmack verdankt er den reichlich enthaltenen ätherischen Ölen der in den Samen…

  • Ayurvedische Zungenreinigung

    Die ayurvedischen Zungenreinigung für vollständige Mundhygiene

    Die Technik der Zungenreinigung (Jiva Sodhana) kommt aus dem Ayurveda und ist ein Teil der täglichen Mundhygiene. Wer Belag auf seiner Zunge hat, kann daran Ablesen das der Körper zu viele Giftstoffe (Ama) geladen hat. Es gibt komplette Fachbücher aus dem Ayurveda und der traditionellen chinesischen Medizin (TCM), die sich…

  • Ayurvedische Garshan Tockenmassage

    Ayurveda: Garshan-Massage für weiche Haut

    Die traditionelle ayurvedische Garshan-Massage ist eine Trockenmassage-Technik, die man einfach an sich selbst durchführen kann. Alles was man dazu benötigt, ist ein paar Seidenhandschuhe aus reiner Wildseide, die man zum Beispiel » online* bestellen kann. Die Selbstmassage wird auf trockener, ungecremter Haut durchgeführt. Ideal ist die Anwendung nach der Dusche, da…

  • Albträume aus ayurvedischer Sicht

    Was bedeuten Albträume aus ayurvedischer Sicht?

    Ich kenne keinen Menschen, der in seinem ganzen Leben noch nie Albträume hatte. Bis zu einem Alter von ca. 12 Jahren, treten Albträume noch relativ häufig auf. Bei Kindern treten sie beispielsweise durch beängstigende Geschichten, Bilder, Filme oder Erlebnisse aber auch als Folge von Bettnässen auf. Tipps für Albträume bei…

  • Ayurveda Dosha-Test

    Dosha-Test: Endecke welches Ayurveda-Dosha du bist

    In diesem Dosha-Test kannst du herausfinden, welches Dosha du hast. Denn ein wesentlicher Aspekt in der Lehre des Ayurveda ist das Verständnis, das jeder Mensch eine individuelle Konstitution hat. Was für Typ A gut ist kann kontraproduktiv für Typ B oder C sein. Typ A fühlt sich bei Hitze wohl,…

  • Ölziehen Detox

    Ölziehen (Gandusha) – mit Öl Entgiften

    Das Ölziehen ist ein altes, einfaches und günstiges Hausmittel, das eine stark entgiftende Wirkung auf den gesamten Organismus hat. Es stärkt Zähne, Zahnfleisch und die Mundschleimhaut, verbessert die Stimme, hilft gegen Mundgeruch, Zahnfleischbluten, lockere Zähne, Zahnbelag, Karies und soll auch Falten auf den Wangen reduzieren (vermutlich durch die Muskelbewegungen). Es…

  • Ayurveda-Tipps für die Verdauung

    5 nachvollziehbare Ayurveda-Tipps für die Verdauung

    Familienfeste oder andere Gelegenheiten können häufig in kleinen Fressorgien ausarten welche die Verdauung überfordern. Es wurde mit Liebe gekocht und das oftmals reichlich. Man nimmt Nachschlag, weil es so lecker ist oder das letzte Stück Torte oder Braten noch gegessen werden soll. Das ganze belastet aus ayurvedischer Sicht unser Verdauungssystem aber…