• Kardamom-Elaichi Ayurveda Gewürzkunde

    Ayurvedische Gewürzkunde: Kardamom

    Wirkung Ayurveda: süß, scharf (stechend), Vata ↓  Kapha ↓  Pitta ↑ Die Kardamom-Samen sind kleine schwarze Körner, die sich in der blassgrünen Kardamom-Kapsel verstecken. Die Kardamom-Pflanze (Elettaria Cardamomum) gehört zur Gattung der Ingwergewächse. Der aromatische Duft und den süßlich-scharfen Geschmack…

  • Rezept Masala Chai Yogi-Tee

    Yogi-Tee – das Original Chai Rezept

    Ayurvedische Wirkung: Vata ↓  Kapha ↓  Pitta → Diese wohltuende Teemischung wird besonders für Frauen empfohlen. Yogi-Tee wirkt erwärmend, blutreinigend und verdauungsfördernd und soll das Immunsystem und die Knochen stärken. Traditionell wird er mit Milch getrunken, wobei die Milch die Schärfe…

  • Ayurveda Dosha-Test

    Dosha-Test: Entdecke dein Ayurveda-Dosha

    Hintergrund des Doshas-Systems In diesem Dosha-Test kannst du herausfinden, welches Ayurveda-Dosha bei dir derzeit dominiert. Denn ein wesentlicher Aspekt in der Lehre des Ayurveda ist das Verständnis, das jeder Mensch eine individuelle Konstitution hat. Was für Typ A gut ist…

  • Asant Asafoetida Ayurveda Gewürzkunde

    Ayurvedische Gewürzkunde: Asafoetida (Asant)

    Wirkung Ayurveda: scharf (stechend), Vata ↓  Kapha ↓  Pitta ↑ Asafoetida bzw. Asant ist ein aromatisches Harz, das aus der Wurzel der Ferula Asafoetida gewonnen wird. Es ist laut Ayurveda stark verdauungsfördernd bei Magen– und Darmstörungen, krampflösend und ein unentbehrlicher…

  • Kreuzkümmel Cumin Samen Ayurveda Gewürzkunde

    Ayurvedische Gewürzkunde: Kreuzkümmel (Cumin, Jeera)

    Wirkung Ayurveda: erhitzend, stechend, bitter, scharf, Vata → Kapha → Pitta → Kreuzkümmel hat geschmacklich wenig mit dem normalen Kümmel gemeinsam. Er hat ein kräftiges Aroma und hat somit eine intensiven Geschmack. In Indien findet man ihn in vielen Speisen…

  • Ayurvedatipps für gute Verdauung und starkes Agni

    15 Ayurvedatipps für gute Verdauung und starkes Agni

    Ayurveda – im Mittelpunkt steht die Verdauung Im Gegensatz zur westlichen Ernährungslehre, wo es nach Kalorien und gesund/ungesund geht, liegt im Ayurveda der Fokus auf dem, was wir individuell verdauen und verstoffwechseln können. Eine zu schwache Verdauung bzw. nicht typgerechte…