• Box-Atmung Breathing Pranayama Meditation

    Breathwork Anleitung: Einfache Box-Atmung 4×4

    Was ist Box-Atmung (Box-Breathing)? Die Box-Atmung ist auch als Quadrat- oder Box-Breathing bekannt. Denn ein Quadrat besteht aus vier gleichlangen Seiten. Das leitet sich davon ab, das bei diesem Breathwork alle Stufen des Atmens, also das Ein- und Ausatmen und…

  • Sitali Pranayama Meditation für Hitze Fieber

    Sitali Pranayama: bewährte Meditation bei Hitze und Fieber

    Sitali bedeutet kühlend. Sitali Pranayama ist eine in verschiedenen Yoga-Traditionen bekannte kühlende Atemübung. Es beruhigt und kühlt die Wirbelsäule im Bereich zwischen dem 4. , 5. und 6. Wirbel. Diese Wirbel regulieren die Verdauungsenergien und sexuellen Energien. Sitali oder Sheetali…

  • Anti-Krebs-Meditation Pranayama

    Meditation: Pranayama bei Krebserkrankungen

    Im Original heißt diese Meditation übersetzt Anti-Krebs Atmung. In den alten Schriften heißt es zu dieser speziellen Atem-Technik: Wenn die Zunge ausgestreckt und von den Zähnen festgehalten wird und man ein- und ausatmen und der Nabelpunkt automatisch zu atmen beginnt,…

  • Meditation für mehr Gelassenheit

    Meditation für mehr Gelassenheit

    Diese Pranayama-Meditation eignet sich besonders für Anfänger, da sie das Bewusstsein für den Atem öffnet. Diese gesamte Meditation lässt dich ruhig im Herzen werden, löst Ängste und fördert Ruhe und geistige Klarheit. Die Haltung an sich erzeugt schon ein Gefühl…

  • Wirkung von Bauchatmung Zwerchfellatmung

    Expertentipp: Wie wirkt Zwerchfellatmung (Bauchatmung)?

    Was ist Zwerchfellatmung? Die natürlichste Form der Atmung ist die Bauchatmung, auch Zwerchfellatmung genannt. Diese Form des Pranayama ist es eine eigene Meditationsform, in der du dich hinsetzt und einige Minuten lang bewusst in deinen Bauch atmest. Die Vorteile und…

  • Meditation für Kinder

    Meditation für Kinder: die besten Tipps & Anleitungen

    Meditation für Kinder? Meditation für quirlige Kinder, die ja eher kaum still sitzen können? Ja, denn Meditation tut nicht nur Erwachsenen, sondern auch Kindern richtig gut! Für Kinder eignen sich keine klassischen Meditationen wie Vipassana, aber es gibt viele Möglichkeiten,…

  • Meditation für Energieschub

    Meditation für einen Energieschub

    Wenn du extrem müde bist und einen Energieschub benötigst, dann praktiziere diese Meditation. Sie gibt dir einen frischen Energiekick  und du kannst munter weiter ans Werk gehen. Übrigens: Kaffee wird im Yoga als Nervengift gesehen. Auf Kundalini Yogafestivals und in…

  • beste Tipps gegen Frühjahrsmüdigkeit

    7 Ayurveda- & Yoga-Tipps gegen Frühjahrsmüdigkeit

    Frühjahrsmüdigkeit tritt dann auf, wenn der Körper durch Hormonumstellungen belastet ist. Er reagiert mit Müdigkeit weil er verstärkt Serotonin ausschüttet, die Produktion von Melatonin hingegen reduziert wird. Aus ayurvedischer Sicht ist der Frühling (vasanta) die Zeit von Kapha und Frühjahrsmüdigkeit ein Zeichen…

  • Meditation für das Immunsystem

    Detox-Meditation für das Immunsystem

    Diese Meditationstechnik bringt Energie ins Immunsystem und hilft dabei Infektionen abzuwehren. Sie ist sehr zu empfehlen, wenn man die ersten Anzeichen einer Erkältung spürt oder schon mitten drin ist. Die Übung aktiviert unter anderem die Schilddrüse und die Lymphdrüsen am…

  • Meditation für erholsamen Schlaf

    Erholsamer Schlaf mit dieser kurzen Meditation

    Erholsamer Schlaf ist für manche keine Selbstverständlichkeit. Diese einfache und sehr kurze Meditation praktiziert man am besten direkt vor dem Schlafengehen. Sie dauert nur 1 bis 5 Minuten und lässt sich somit sehr leicht in deine Abendroutine integrieren. Trinke vorher…