• Lebenszahl Numerologie verrät deine Lebensbestimmung
    Bücher,  Mind,  Spirit,  Spiritualität

    Die Lebenszahl der Numerologie und deine Lebensbestimmung

    Eine Frage die jeden Menschen im Laufe des Lebens beschäftigt, ist die Frage nach dem Sinn des Lebens und der eigenen Lebensbestimmung. Gerade in Lebenskrisen, wenn man sich fragt, ob das Leben, das man führt überhaupt das ist, welches man leben möchte. Eine Methoden, den vorbestimmten Lebensweg zu entschlüsseln, nennt sich Numerologie. Jeder Mensch hat in der Numerologie eine persönliche Lebenszahl, die den verborgenen Sinn hinter den „Zufällen“ des Lebens enthüllt. Die Numerologie hilft, angeborene Begabungen neu zu entdecken, Brücken zu anderen Menschen zu schlagen, die Gesundheit zu verbessern und den beruflichen und finanziellen Bereich neu zu ordnen. Jeder kann wieder Frieden mit seinen Lebensumständen schließen und aus der neugewonnenen…

  • 10 Tipps gegen Stress
    Health,  Inspiration,  Lifestyle,  Mind

    10+1 einfache Tipps gegen Stress

    Bei dem täglichen Arbeitspensum, Papierkram, Familie und Freizeitgestaltung kann es schnell mal stressig werden. Wenn dieser Stress aber zu einem Dauerzustand wird oder etwas Unvorhergesehenes dazu kommt, wird es schnell ungesund. Mehr und mehr Studien zeigen auf, das langfristiger Stress sich negativ auf die Gesundheit auswirkt. Erhöhter Blutdruck, Gewichtsszu- oder abnahme, psychosomatische Beschwerden, Hörsturz, Tinnitus, Schlafstörungen oder ein geschwächtes Immunsystem können folgen von dauerhaftem Stress sein. Wenn wir mal ganz ehrlich sind, ist das erste was wir in stressigen Zeiten streichen, das was uns eigentlich gut tun würde. Es bleibt keine Zeit zum Kochen, also her mit dem Fastfood oder Lieferservice. Man ist nach der Arbeit so kaputt, das keine…

  • Buch Sweet clean eating Kraatz
    Bücher,  Ernährung,  Mind

    Sweet Clean Eating: 71 süße Rezepte von Katharina Kraatz

    Die ehemalige Food-Bloggerin Katharina Kraatz hat 2012 Zucker und alles was diesen enthält, von ihrem Speiseplan verbannt. Eine gute Entscheidung, die ich auch für mich erwäge. Zuckerfrei leben und Clean Eating sind Ernährungstrends, die in den letzten Jahren sehr populär wurden. Hier wird die Sehnsucht nach echter, unverarbeiteter Nahrung gestillt, bei der man genau weiß was darin verarbeitet wurde. Bei immer mehr Lebensmittelallergien eigentlich auch kein Wunder. Ich persönlich finde, das viele industriell verarbeiteten Lebensmitteln viel zu süß sind und darin viel zu viel weißer Zucker verarbeitet ist, der sich dann hinter allen möglichen Namen in der Zutatenliste versteckt. Zucker übersäuert den Körper und man sagt auch, das Krebsgeschwüre Zucker…

  • Der Traum des Leuchtturmwaerters
    Bücher,  Mind

    Der Traum des Leuchtturmwärters von Sergio Bambaren

    Bücher von Sergio Bambaren sind wie Schokolade: ein köstlicher Genuss, doch immer zu schnell verputzt. Sergio Bambaren, der den Bestseller „Der träumende Delphin“ geschrieben hatte präsentiert in seiner vierten Veröffentlichung wieder eine Geschichte am Meer. Ein Paar, Paola und Martin hat sich gesucht und gefunden. Es ist die grosse Liebe und so machen sie sich auf die Suche nach einem Platz, „ihrem Platz“ – um sich dann dort niederzulassen. Doch sie finden statt dessen einen alten, verkommenen Leuchtturm und auf Umwegen auch den alten Leuchtturmwärter, dem sie sich annehmen. Dieser scheinbar stumme, alte Mann weist ihnen den Weg zur Erfüllung ihrer Lebensträume und hilft ihnen, ihren Weg zu finden. Der…

  • Buch_das weisse Segel
    Bücher,  Mind

    Das weiße Segel von Sergio Bambaren

    Zuerst schrieb er „Der träumende Delphin“, dann „Ein Strand für meine Träume“, welches ich persönlich sogar noch besser als den Bestseller fand und jetzt „Das weiße Segel“. Irgendwie ist dieses Buch noch einen Tick gefühlvoller, intensiver und wieder viel zu schnell ausgelesen. Die Geschichte wird von einigen farbige Illustrationen begleitet. Das Ehepaar Michael und Kate leben ihr Leben, haben zwar einiges an Wohlstand erreicht, doch sie sind nicht mehr in der Lage ihr Leben wirklich zu spüren und es zu geniessen. Mag eine Trennung ein Ausweg aus dem täglichen Einerlei sein? Die spontane Idee zu einer Segelreise scheint eine Flucht aus dem Alltag zu bieten und wäre die Erfüllung eines…

  • Der Alchemist
    Bücher,  Mind

    Der Alchimist von Paulo Coelho

    Als Auftakt zur neuen Kategorie „Buchbesprechungen“ in meinem Blog beginne ich mit dem Klassiker der spirituellen Bücher – der Alchemist. Selbst Madonna sagte mal in einem Interview, das es ihr Lieblingsbuch sein. Ein Schafhirte träumt zweimal hintereinander denselben Traum: er findet einen vergrabenen Schatz. Eigentlich nur ein dummer Traum, doch irgendwie lässt er ihn nicht mehr los. Er ist mit seinem Leben als Hirte völlig zufrieden: er ist ungebunden, kennt seine Schafe und geht seines Weges. Hier ist die Geschichte an einem Punkt, in dem man sich schnell wieder erkennt: ein inneres Drängen doch man baut ständig Widerstände auf, um dieser inneren Stimme nicht zu folgen. Man ist zufrieden, mit…

  • Ach so
    Inspiration,  Mind

    Ach, so und das Hier & Jetzt

      Kennst du die Geschichte von Ach, so? Es war einmal ein Mönch in einem Kloster auf einem Berg. Ein einheimisches Mädchen aus dem Dorf wurde von einem Fischer schwanger. Sie wollte ihm im Dorf keine Probleme bereiten, also sagte sie: „Es war der Mönch oben aus dem Kloster.“ Als das Kind geboren wurde, brachten die Dorfbewohner es ins Kloster hinauf. Sie klopften an das Tor und der Mönch öffnete die Tür. Sie sagten zum Mönch: „Das ist dein Kind – nun zieh es auch groß.“ Und der Mönch sagte: „Ach, so.“ Neun Jahre später lag die Mutter im sterben. Sie wollte nicht sterben, ohne zu gestehen, was wirklich geschehen…

  • Woniya, woniya wakan_ Geist, Leben, Atem, Neuwerdung
    Inspiration,  Mind,  Ökologie

    Indianische Weisheit: Woniya Wakan

      Inspiration: Woniya, Wakan – Geist, Leben Atem, Neuwerdung Wir alle müssen lernen, uns als Teil dieser Erde zu sehen, nicht als einen Feind, der von außen kommt und ihr seinen Willen aufzuzwingen sucht. Wir, die wir das Geheimnis der Pfeife kennen, wissen auch, dass wir als lebendiger Teil dieser Erde ihr nicht Gewalt antun können, ohne uns selber zu verletzen. Lasst uns alle hier niedersitzen in der freien Prärie, wo wir keine Straße und keinen Zaun sehen. Setzen wir uns nicht auf eine Decke, unsere Körper sollen den Boden spüren, die Erde, den Widerstand der Stauden, die sich unserer Berührung anpassen. Das Gras soll unsere Matratze sein, damit wir…

  • Das Lied des Kindes
    Inspiration,  Mind

    Das Lied des Kindes von Tolba Phanem

    Wenn eine Frau aus einem afrikanischen Stamm merkt, dass sie Schwanger ist, geht sie mit den anderen Frauen in den Dschungel und zusammen meditieren und beten sie, bis sie ein „Lied des Kindes“ empfangen. Wenn das Kind geboren wird, kommt die Gemeinschaft zusammen um das Lied dieses Kindes zu singen. Wenn das Kind seine Ausbildung beginnt, versammeln sich die Leute um sein Lied zu singen, wenn das Kind erwachsen ist, singen sie es gemeinsam. Wenn dieser Mensch heiratet, hört er sein Lied, und schließlich, wenn seine Seele diese Welt verlässt, erscheinen die Angehörigen und die Freunde um wie bei seiner Geburt, sein Lied zu singen, um seine „Reise“ zu begleiten.…

  • Ideen für die SommerSonnenWende am 21. Juni
    Inspiration,  Mind,  Spirit,  Yoga

    Inspirierende Ideen für die Sommersonnenwende

    Am 21. Juni ist der längste Tag und somit die kürzeste Nacht des Jahres. Schon seit Jahrhunderten wird dieser lichtvolle Tag mit besonderen Ritualen gefeiert. Hier einige Ideen, wie du diesen Tag kreativ gestalten kannst: ☼ Entscheide dich gerade heute glücklich und zufrieden zu sein. ☼ Höre Summertime von Ella Fitzgerald. ☼ Trage gelbe, rote oder orangene Kleidung. ☼ Versuche heute alles mögliche draußen zu machen. Essen, trinken, lesen, Yoga, usw.. Stimme dich auf die Natur ein. ☼ Mache yogische Sonnengrüße oder die Surya Kriya. Der 21.06. ist zugleich Welt-Yoga-Tag! ☼ Mache ein Lagerfeuer (nur wo es erlaubt ist!). ☼ Zünde Kerzen und Öllampen an und vermeide elektrisches Licht. ☼…

  • alles ist bereits vorhanden
    Inspiration,  Mind

    Osho-Diskurs: Alles ist bereits vorhanden

      Wer versucht zu genießen, wird es verfehlen. Wer versucht das Glück zu erjagen, wird es verfehlen. Unbedingt das Glück erhaschen zu wollen, ist absurd – weil das Glück bereits da ist: Man kann es nicht jagen. Man muss überhaupt nichts tun, man muss es einfach nur zulassen. Es geschieht bereits, es umgibt dich: Drinnen wie draußen gibt es nur Glück. Nichts anderes existiert.Beobachtet, seht tief in die Welt hinein – in die Bäume, die Vögel, die Felsen, die Flüsse, in die Sterne, den Mond und die Sonne, in die Menschen, die Tiere … seht bis ins Innerste: Die Schöpfung ist aus dem Stoff namens Glück gemacht – Freude, Sat-Chit-Ananda,…

  • Was ist aus meiner Seele geworden?
    Inspiration

    Was ist aus meiner Seele geworden?

      Was ist aus meiner Seele geworden? Was in mir ist kaputt, abgestorben oder droht, abzusterben, wenn ich so weitermache? Welche Grundbedürfnisse liegen inzwischen unter Sanddünen begraben? Wie steht es mit meiner Beziehung zum wilden, instinktiven Selbst? Wann bin ich zum letzten Mal frei und laut lachend einem unbekannten Horizont entgegengelaufen? Was sagt die Stimme meiner Seele in diesem Augenblick? Singt sie die herrlichen Schöpfungshymnen oder verstummt sie immer mehr? Wie mache ich das Totgeglaubte wieder lebendig in mir, in meinem Haus und meiner Umwelt? Wo ist die Wolfsfrau in mir? Geht es ihr gut?” Clarissa Pinkola Estés

  • Weigere dich abzustürzen
    Inspiration

    Weigere Dich, abzustürzen und erhebe dein Herz

    Wenn Du es nicht vermeiden kannst abzustürzen, weigere Dich, unten liegen zu bleiben. Wenn Du Dich nicht weigern kannst, liegenzubleiben, erhebe Dein Herz zum Himmel und wie ein hungernder Bettler bitte darum, daß es gefüllt werden möge, dann wird es gefüllt werden. Mag sein, daß Du zurückgestoßen wirst. Mag sein, daß man Dich am Aufstehen hindert. Aber niemand kann Dich daran hindern, Dein Herz zum Himmel zu erheben – nur Du allein. Inmitten des größten Leids wird so vieles klar. Wer behauptet, daß nichts Gutes aus diesem Leid entstanden ist, hört noch nicht genau hin. Clarissa Pinkola Estés

  • Kabir Suchst du nach mir
    Inspiration,  Mind

    Suchst du nach mir? von Kabir

      Suchst du nach mir? Ich sitze neben dir. Meine Schulter berührt deine Schulter. Du findest mich weder in den Stupas, noch in den indischen Heiligtümern, nicht in den Synagogen, und auch nicht in den Kathedralen, nicht in den heiligen Messen, oder in den Gesängen, du findest mich nicht in den Beinen, die du um deinen Hals wickeln kannst oder indem du nichts außer Gemüse ißt. Wenn du wirklich nach mir suchst, dann wirst du mich augenblicklich sehen— du wirst mich in dem winzigsten Haus der Zeit finden. Kabir sagt: Schüler, sage mir, was ist Gott? Er ist der Atem, der im Atem enthalten ist. ~ Kabir (indischer Mystiker)

  • Die Blume der Kaiserin
    Inspiration,  Mind

    Die Blume der Kaiserin

      Einst lebte im alten China ein junger Prinz, der zum Kaiser gekrönt werden sollte. Zuvor jedoch musste er heiraten, weil es das Gesetz so vorschrieb. Da es darum ging, die künftige Kaiserin auszuwählen, musste der Prinz ein Mädchen finden, dem er blind vertrauen konnte. Dem Rat eines Weisen folgend, ließ er alle jungen Frauen der Gegend in seinem Palast zusammenrufen und sprach zu ihnen: „Ich werde jeder von euch einen Samen geben. Diejenige, die mir in sechs Monaten die schönste Blume bringt, wird die zukünftige Kaiserin von China sein.“ Nun waren unter den geladenen jungen Frauen viele schöne und reiche zu finden, aber auch die Tochter des Palastgärtners, die…