Friedens-Meditation Peace
Meditation,  Spirit

Friedens-Meditation mit Mantra

Eine Meditation für den Frieden in uns selbst und in der Welt.

Werden zu einer Quelle von Frieden und Positivität. Statt an den eignen Ängsten, der Ohnmacht und Hilflosigkeit zu arbeiten, stärken wir die Gegenseite. Statt gegen die Angst zu arbeiten, stärken wir das, wovon wir uns mehr wünschen.

Diese Meditation ist genau dazu da – eine Schwingung, eine Welle von Frieden in die Welt zu bringen.

Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg. ~ Mahatma Gandhi

Meditationsanleitung

Haltung: Sitze im Schneidersitz (alternativ auf einem geraden Stuhl) mit aufrechter Wirbelsäule.

Mudra: Es ist kein Mudra vorgegeben. Ich finde hierzu das Gebets-Mudra passend. Legen dazu die Handflächen auf Brusthöhe aneinander.

Fokus: Die Augen sind geschlossen.

Atem: Der Atem fließt mit dem Gesang.

Mantra: Singe auf monotone Weise immer wieder Healthy am I, Happy am I, Holy am I„.

Übersetzung: Gesund bin ich, glücklich bin ich, heilig (geheiligt, fromm, tugendhaft) bin ich.

Zeit: 11 bis 31 Minuten.
wie sich die jeweilige Meditationsdauer auswirkt.

Abschluss: Atme ein, halte Deinen Atem ein und atme aus. Sage oder denke „Segne diese Welt mit Frieden„. Entspanne die Haltung und spüre nach.

Das wird dich auch interessieren:

Tipps für Meditationsanfänger

* Affiliates Links | Werbung
Mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Falls du bei dem Anbieter etwas kaufst, erhalte ich ggf. eine kleine Provision. Damit unterstützt du diesen kostenlosen Blog. Für dich verändert sich der Preis nicht. Für das reine setzten des Links bekomme ich nichts.
Immer über neue Beiträge informiert werden?
Lasse Dich automatisch über neue Beiträge benachrichtigen. Kein Newsletter.
(* Pflichtfeld)

Loading

Aus rechtlichen Gründen muss ich darauf hinweisen, dass alle auf dieser Website aufgeführten Indikationen lediglich beispielhaft sind und kein Heilversprechen darstellen. Ebenfalls weise ich ausdrücklich darauf hin, dass alle auf dieser Webseite veröffentlichten Informationen nicht dazu dienen Eigendiagnosen zu erstellen oder Therapien anzuwenden. Bei Beschwerden sollte stets ein Arzt o. Heilpraktiker aufgesucht werden.