DIY Self-Care Box für miese Tage Erwachsene
Psychologie,  Lifestyle,  Mind

Hilfreiche DIY Self Care-Box für echte Scheißtage

Eine Self Care-Box für Erwachsene ist eine Art Sammlung an Seelentröster. Meine Ideen sind zugleich schöne Geschenkideen oder Mitbringsel für Freunde, die gerade eine schwere Zeit durchmachen.

Affiliate Link | Werbung*Hilfreiche DIY Self Care-Box für echte Scheißtage | Manu Sarona • health mind spirit

Jeder von uns kennt schlechte Tage. Diese kommen bekanntlich jederzeit und meistens völlig unerwartet. An solchen Tagen ist man so im Arsch, das man sich entweder direkt ins Bett legt und die Decke über den Kopf ziehen will oder nur stundenlang die Wand anstarrt. Bei vielen hängt an der Wand ein TV, aber eigentlich guckt man gar nicht wirklich hin. An solchen Tagen schmeißt man seine gesunde Ernährung über den Haufen, bestellt sich Junk-Food und haut sich eine Tafel Schokolade rein.

Affiliate Link | Werbung*

Hilfreiche DIY Self Care-Box für echte Scheißtage | Manu Sarona • health mind spiritAchsamkeits-Set*

Solche Self Care Notfälle sind zum Beispiel:

  • Tage, an denen bei der Arbeit oder privat etwas so richtig schief gelaufen ist.
  • Tage, an denen du mir einer Person aneinander geraten bist.
  • Tage, an denen bei einer Therapiesitzung richtiger Scheiß hochgekommen ist.
  • Tage, an denen nichts so gelaufen ist, wie du es dir vorgestellt hattest.
  • Tage, an denen du eine schlechte Nachricht bekommen hast.
  • Tage, an denen dir eine Laus über die Leber gelaufen ist, du dich dünnhäutig fühlst und du gar nicht erklären kannst, was mit dir los ist.
  • PMS und ähnliche Tage.

Die beste Medizin sind dann gute Freunde, aber es gibt dabei auch Phasen, wo man sich lieber zurück ziehen möchte und weder kommunikativ noch gesellig ist. Tagen, an denen man eine Verabredung über WhatsApp absagt und danach nicht mehr erreichbar ist. Dafür ist ist die Seelen-Notfallapotheke gedacht.

Wie kann eine Self Care-Box helfen?

 

Affiliate Link | Werbung*Hilfreiche DIY Self Care-Box für echte Scheißtage | Manu Sarona • health mind spirit

Denk mal an ein kleines Kind. Wenn das heult und total aufgeregt ist, dann haben die Eltern einige Tools zur Hand, um das Kind wieder zu beruhigen. Das ist ein Schnuller, das Lieblingskuscheltier, ein Schnuffeltuch, eine besondere Süßigkeit, eine Ablenkung. Das funktioniert in den meisten Fällen.

Als Erwachsene heulen wir deutlich weniger rum, wenn wir unseren Willen nicht bekommen als früher. Jetzt gehe mal in dich und frage dich, das letzte mal als es dir schlecht ging, was hätte dir ein wenig geholfen? Was hätte dich versöhnlicher gestimmt? Was hätte dir ein gutes Gefühl gegeben? Was hätte dich auf andere Gedanken gebracht? Was hättest du statt dem Junk-Food essen könne, so dass du dich nicht auch noch wegen dem ungesundem Essen zusätzlich schlecht gefühlt hättest?

Affiliate Link | Werbung*Hilfreiche DIY Self Care-Box für echte Scheißtage | Manu Sarona • health mind spirit

Besorge dir vielleicht einen schönen Karton, in dem du dir eine Self Care-Box anlegst und Dinge hinein tust, die dir durch solche schweren Tage hindurch geholfen hätten, um in der Zukunft für dich da zu sein.

Sollen dazu auch Alltagsgegenstände gehören, lege einen Zettel mit deren Namen oder Foto davon mit in die Kiste, damit du es nicht vergisst.

Ideen für eine Self Care-Box:

Kuscheltiere & Co.

Affiliate Link | Werbung*

Hilfreiche DIY Self Care-Box für echte Scheißtage | Manu Sarona • health mind spirit
Murmeltier* unterstützt den WWF

 

Vielleicht gibt es ein Kuscheltier, Maskottchen, eine Decke, ein Kissen* oder Kleidungsstück aus deiner Vergangenheit, das dich beruhigen oder Trost spenden kann.

Die Firma Mapapu fertigt aus eingesandten T-Shirts Kuscheltiere. So können aus den einstigen Lieblings-Shirts vom Opa oder dem Partner, der längere Zeit im Ausland ist, diese Erinnerungsstücke mit einem Kuscheltier zu neuem Leben erweckt werden Info: mapapu.de

Ein Foto eines verstorbenen Menschen, der dir sehr nahe stand und dem du jetzt gerne von deinen Sorgen und Nöten erzählen möchtest. Und wenn es soweit ist – tue es einfach!

Süßigkeiten

Affiliate Link | Werbung*Hilfreiche DIY Self Care-Box für echte Scheißtage | Manu Sarona • health mind spirit

Eine besondere Süßigkeit darf in keiner Self Care-Box fehlen. Aber nicht der 08/15 Kram aus dem Supermarkt! Gehe in eine Confiserie und kaufe dir dort etwas, für solche besondere Tage. Das unverschämt teuer ist und du es somit mehr zu schätzen weist. Weil du es dir an solch einen Scheißtag erst recht wert bist! Oder kaufe dir eine teure Süßigkeit im Bioladen. Es sollte nur etwas Kleines sein, damit du nicht doch die ganze Tafel weg haust (auch wenn das manchmal auch sein muss).

Düfte: Ätherische Öle

Affiliate Link | Werbung*Hilfreiche DIY Self Care-Box für echte Scheißtage | Manu Sarona • health mind spirit

Vielleicht gibt es einen Duft als ätherisches Öl, der für dich Erinnerungen an Zeiten einer „heilen Welt“ schafft. Beispielsweise Zimtrinde* weckt bei mir immer ein wohliges Gefühl. Lavendel* ist bekannt, das er eine entspannende Wirkung hat. Aber auch Vanille*, Rosmarin*, Zitronengras*, Rose*, Anis*, Bergamotte*, Sandelholz*, Kamille*, Jasmin* und Pfefferminze* sollen beruhigend wirken.

 

Rieche an dem Fläschchen oder gebe davon einige Tropfen in den Aroma-Diffuser*.

Bachblüten

Affiliate Link | Werbung*Hilfreiche DIY Self Care-Box für echte Scheißtage | Manu Sarona • health mind spirit

Rescue Bachblüten, die dem Namen nach schon Notfallhilfe sind, dürfen in dieser Liste natürlich nicht fehlen. Wenn es schlechte Nachrichten gab oder du heftig angeschnauzt wurdest und das Gefühl hast, völlig zu zerfließen oder nicht mehr du selbst zu sein, ist das ein wertvoller Helfer, der dir schnell helfen kann, dich wieder zu sammeln und wie du selbst zu fühlen. Es gibt sie als Tropfen* (auch alkoholfrei), Pastillen oder alkoholfreies Mundspray* in jeder Apotheke und in vielen Drogeriemärkten.

Kräutertee

Affiliate Link | Werbung*Hilfreiche DIY Self Care-Box für echte Scheißtage | Manu Sarona • health mind spirit

Tee als Seelenwärmer. Wähle entweder deinen Lieblingstee oder halte Heilkräuter-Tees mit Zitronenmelisse bereit, die eine nervenberuhigende Wirkung hat.

Von Namen her passend, und ebenfalls mit Zitronenmelisse ist der Glückstee von Sonnentor*, der sich auch als Geschenk sehr gut macht.

Inspirierende Bücher oder Karten

 

Affiliate Link | Werbung*Hilfreiche DIY Self Care-Box für echte Scheißtage | Manu Sarona • health mind spirit

Passende Bücher für deine Kiste sind sicherlich auch schnell gefunden.

Gibt es Inspirationskarten deines Lieblingsautors? Oder nehme ein Geschenkbüchlein mit Weisheiten um darin zu blättern. Ideal sind auch Inspirations-Karten mit anregenden Weisheiten.

Dickes Fell zulegen

Affiliate Link | Werbung*Hilfreiche DIY Self Care-Box für echte Scheißtage | Manu Sarona • health mind spirit

Jeder kennt den Spruch, dass man sich ein dickeres Fell zulegen soll. Mit diesem Paket setzt du das in die Tat um und kannst die Wirkung direkt auf deiner Schulter spüren.

Die Box ist zwar als Geschenk gedacht, aber gerade an einem miesen Tag ist es an der Zeit ein solches Geschenk für sich selbst zu öffnen. Das Kunstfell ist wahlweise als Braun- oder Eisbär verfügbar. Es symbolisiert auch die unterstützende Hand auf der Schulter. Man kann es auch als eine Art Schnuffeltuch für Erwachsene verstehen ;-).

Kristalle

Affiliate Link | Werbung*Hilfreiche DIY Self Care-Box für echte Scheißtage | Manu Sarona • health mind spirit

Verschiedenen Heilsteine können eine heilsame Schwingung auf uns haben.

Amethyst* soll hilfreich sein für innerer Frieden, Klärung, Trost, Trauer und bei Verlust.

Amazonit* soll helfen beim Finden der eigenen Bestimmung , bei Trauer, Kummer, Blockaden. Stimmungsaufhellend und soll innere Ausgeglichenheit bringen.

Onyx* soll helfen sich Durchzusetzen, steigert das Selbstbewusstsein, stärkt die Nerven und hilft bei Wetterfühligkeit, Angst und Trauer.

Rhodonit* gilt als Erste-Hilfe-Stein. Er soll innere Kraft, Erdung und Ruhe verleihen. Kann helfen zu Verzeihen und das Selbstwertgefühl steigern.

Bernstein* soll Freude und Sorglosigkeit bringen. Soll erdend wirken und Kraft und Kreativität bringen.

Sonnenstein* soll hilfreich sein für Optimismus, Urvertrauen, Glück, Sonnenseite des Lebens, Freundschaft, Depression, Lebensbejahung, Herz, vegetatives Nervensystem, Asthma, innere Organe.

Granat* kann helfen bei Krisenbewältigung, Lebensqualität, Durchhaltevermögen, Hoffnung, Kraft, Selbstüberwindung, Tabuthemen, Charakter, Stoffwechsel, Belebend, Konstitution, Ausdauer, Körperbewusstsein.

Rosenquarz* soll in allen Herzensangelegenheiten inklusive der Eigenliebe, Liebeskummer und Heimweh hilfreich sein.

Rubin* soll helfen bei depressiven Verstimmungen, Trauer, Selbstbewusstsein, Vertrauen und Kraft, Hormone, Wechseljahre, Herz, Entzündungen, Stoffwechsel, Power, Wecken die Leidenschaft.

Affiliate Link | Werbung*Hilfreiche DIY Self Care-Box für echte Scheißtage | Manu Sarona • health mind spirit

Es ist egal, wie albern etwas sein mag. Ob ein Einhorn-Jumpsuit* oder ein glitzernder Zauberstab*. Wenn es dir ein gutes Gefühl zu geben vermag, ist es das richtige für diese Kiste. Vielleicht hast du auch ein Glücks-Shirt, das du in solch einer Situation tragen könntest. Ich fühle mich zum Beispiel in meinem Ganesha-Shirt* rundum geborgen. Bei dir mag es ein Superman-Shirt* sein. Oder das Schutzsymbol wie das Auge der Fatima (Hamsa)*, das den bösen Blick abwenden soll.

 

Affiliate Link | Werbung*Hilfreiche DIY Self Care-Box für echte Scheißtage | Manu Sarona • health mind spirit

Wurzelchakra stärken

Wenn dich etwas richtig aus den Socken haut, beeinflusst das unter anderem auch dein Wurzelchakra (Muladhara).

Staerke dein 1. Wurzel-Chakra

Kostenlose und anonyme Hilfehotlines für Menschen in seelischer Not:
Deutsche Depressionshilfe
Tel. (kostenlos): 0800 33 44 533, Mo, Di, Do: 13 – 17 Uhr, Mi, Fr: 08:30 – 12:30 Uhr
Telefon Seelsorge
Tel. (kostenlos): 0800 111 0 111, 0800 111 0 222, 116 123 (24h)
Nummer gegen Kummer (für Kinder & Jugendliche)
Tel. (kostenlos): 116 111, 0800 111 0 333 (Mo-Sa 14 – 20 Uhr)
* Affiliates Links | Werbung
Mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Falls du bei dem Anbieter etwas kaufst, erhalte ich ggf. eine kleine Provision. Damit unterstützt du diesen kostenlosen Blog. Für dich verändert sich der Preis nicht. Für das reine setzten des Links bekomme ich nichts.

Aus rechtlichen Gründen muss ich darauf hinweisen, dass alle auf dieser Website aufgeführten Indikationen lediglich beispielhaft sind und kein Heilversprechen darstellen. Ebenfalls weise ich ausdrücklich darauf hin, dass alle auf dieser Webseite veröffentlichten Informationen nicht dazu dienen Eigendiagnosen zu erstellen oder Therapien anzuwenden. Bei Beschwerden sollte stets ein Arzt o. Heilpraktiker aufgesucht werden.