Maca-Smoothie Dessert Rezept
Desserts/Kuchen,  Getränke,  Rezepte

Maca-Smoothie Dessert | Rezept

++ Einige Links sehen im Moment etwas seltsam aus. Diese sind weiterhin klickbar. ++

Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. sogenannte Affiliate-Links. Diese sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Diese Produkte wurden von mir persönlich passend zum Beitrag ausgewählt. Falls du bei dem Anbieter etwas kaufst, erhalte ich ggf. eine kleine Provision, mit der ich diesen kostenlosen Blog finanziere. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Dieser verführerische Maca-Smoothie kann als nährstoffreiches Rohkost-Dessert genossen werden. Ich mag ihn als leckere Superfood-Alternative zum klassischen Kakao*.

Affiliate Link | Werbung*

Maca-Smoothie Dessert | Rezept | Manu Sarona • health mind spirit

Maca Nutzen

Die Maca Wurzel ist ein Superfood und hat zahlreiche Nutzen für die Gesundheit. Mehr erfährst du in diesem Beitrag:

Maca Wurzel Superfood

Einkaufsliste Maca-Smoothie Dessert

Maca-Smoothie Dessert Rezept

Maca-Smoothie Dessert

Symbiose aus Maca, Kakao und Gewürzen als leckeres Dessert oder Smoothie
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 3 Minuten
Gericht Dessert
Küche Smoothie
Portionen 1 Portion

Kochutensilien

  • Standmixer

Zutaten
  

  • 1 EL Macapulver
  • 1 EL rohes Kakaopulver
  • 3 EL Mandelmus
  • 3 Stück frische Datteln
  • 1 Prise Chili
  • abgeriebene Schale einer Bio-Orange
  • 200 ml stilles (Quell-)Wasser

Anleitungen
 

  • Orange waschen und mit einer Reibe etwas Schale abreiben.
  • Alle Zutaten in einen Standmixer geben und alles gut vermischen.
  • In Glas oder Schale füllen. Nach belieben garnieren (z.B. mit Kirsche, Nüssen, Samen oder Kakaonibs) und genießen.
Keyword Chili, Datteln, Kakao, Maca, Mandelmus, Orange

Aus dem Buch: Super Foods*

 
 

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Angaben basieren auf dem Stand des Veröffentlichungsdatum des Artikels.
Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass alle auf dieser Website aufgeführten Indikationen lediglich beispielhaft sind und kein Heilversprechen darstellen. Ebenfalls weise ich ausdrücklich darauf hin, dass alle auf dieser Webseite veröffentlichten Informationen nicht dazu dienen Eigendiagnosen zu erstellen oder Therapien anzuwenden. Bei Beschwerden sollte stets ein Arzt o. Heilpraktiker aufgesucht werden.