• Meditation für das 2. Sakral-Chakra

    Meditation für das 2. Chakra: Sakral-Chakra

    Diese Meditation heilt die Probleme des 2. Chakra (Beispiele siehe unter Schattenseiten auf → Alles über das 2. Chakra). Wer Zugang zu dem 2. Chakra-Punkt hat, lernt wie man dieses kontrollieren kann und erhält jegliche Antwort durch seine eigene Intuition. In diesem Punkt ist die gesamte kreative Projektionseinheit des Gehirns…

  • Meditation für das 1 Chakra Wurzelchakra

    Meditation für das 1. Chakra: Wurzelchakra

    Das 1. Chakra, auch Mūlādhāra, Wurzelchakra oder Basischakra genannt, liegt am unteren Ende des Rumpfes, zwischen Anus und den Genitalien. Dort laufen 72 Nervenenden zusammen. Mit dieser Meditation wird Energie über die Wirbelsäule angeregt, die sich auf das Gehirn und die Neuronen auswirkt. Die Theorie, die dahinter liegt ist über fünftausend Jahre…

  • Meditation für mehr Gelassenheit

    Meditation für mehr Gelassenheit

    Diese Pranayama-Meditation eignet sich besonders für Anfänger, da sie das Bewusstsein für den Atem öffnet. Diese gesamte Meditation lässt dich ruhig im Herzen werden, löst Ängste und fördert Ruhe und geistige Klarheit. Die Haltung an sich erzeugt schon ein Gefühl von Gelassenheit. Sie gibt dir Klarheit über deine Gefühle in…

  • 3 Kristalle für deine Yoga-Praxis

    3 besten Kristalle für deine Yoga-Praxis

    Kristalle sind wunderbare und vielseitige Werkzeuge für Heilung und Energiearbeit. Kristalle verkörpern die Transformation. Unter harten Bedingungen, starker Hitze und Druck transformieren sie sich über Jahrhunderte oder gar Jahrtausende in wunderschöne Formen, die uns daran erinnern, dass Veränderung nicht nur möglich, sondern unvermeidbar ist. Somit überrascht es wenige, das sich…

  • Ong Namo Guru Dev Namo - Adi-Mantra

    Ong Namo Guru Dev Namo: Adi-Mantra zur Einstimmung

    Wer jemals bei einer Kundalini Yoga Stunde war kennt das Mantra Ong Namo Guru Dev Namo. Im Kundalini Yoga stimmen wir uns zu beginn jeder Yogastunde mit diesem Schutz-Mantra ein, das 3x laut gesungen wird. Dieses Mantra wird auch als Adi Mantra bezeichnet. Es kann vor einer Meditation oder Yoga-Praxis…

  • Meditation für klare Kommunikation

    Meditation für klare Kommunikation

    Bereust du öfters mal, was du zuvor gesagt hast und wünscht dir, die Worte wären nicht so impulsiv aus dir herausgeschossen? Oder quatscht du gerne in Gesprächen mal dazwischen? Der Mund ist die kraftvollste Öffnung in unserem Körper. Denn er kann sprechen und Worte können verletzten, vernichten oder aber von…

  • Wirkung von Bauchatmung Zwerchfellatmung

    Expertentipp: Wie wirkt Zwerchfellatmung (Bauchatmung)?

    Was ist Zwerchfellatmung? Die natürlichste Form der Atmung ist die Bauchatmung, auch Zwerchfellatmung genannt. Diese Form des Pranayama ist es eine eigene Meditationsform, in der du dich hinsetzt und einige Minuten lang bewusst in deinen Bauch atmest. Die Vorteile und Wirkungsweisen von Pranayama habe ich im Beitrag → wie die…

  • mein Um-Weg zur Meditation

    Wie ich auf unerwarteten Umwegen zur Meditation fand

    Mit Anfang 20 las ich das erste Mal im Dossier einer Frauenzeitschrift über esoterische Themen. Da wurde über die Chakras geschrieben und als ich versuchte, in meinem Körper diese beschriebenen Energiezentrum wahrzunehmen, habe ich tatsächlich etwas spüren können. Fasziniert und hochmotiviert ging ich später zu einem weiteren Teil über, zur…

  • Meditation zur Erdung

    Meditation zur Erdung – hilftreich auf Reisen

    Da ich gerne Reise, bin ich auch in einigen Traveller-Gruppen aktiv. Dort liest man immer mal wieder Beiträge wie „ich bin jetzt seit 10 Tagen hier und fühle mich noch immer nicht richtig angekommen“ oder so ähnlich. Neben dem Thema Erwartungshaltung spielt das im Hier und Jetzt sein dabei eine…

  • Meditation für Kinder

    Meditation für Kinder: die besten Tipps & Anleitungen

    Meditation für quirlige Kinder, die ja eher kaum still sitzen können? Ja, denn Meditation tut nicht nur Erwachsenen, sondern auch Kindern richtig gut! Für Kinder eignen sich keine klassischen Meditationen wie Vipassana, aber es gibt viele Möglichkeiten, mit Kindern zu meditieren. Was man dabei beachten sollte und welche Meditationstechniken besonders…