8 einfache Ayurveda-Lifestyle-Tipps
Ayurveda,  Ayurvedawissen,  Ernährung,  Health

8 einfache Ayurveda-Lifestyle-Tipps

++ Einige Links sehen im Moment etwas seltsam aus. Diese sind weiterhin klickbar. ++

Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. sogenannte Affiliate-Links. Diese sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Diese Produkte wurden von mir persönlich passend zum Beitrag ausgewählt. Falls du bei dem Anbieter etwas kaufst, erhalte ich ggf. eine kleine Provision, mit der ich diesen kostenlosen Blog finanziere. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Im Ayurveda-Lifestyle wird der Mensch als Ganzes gesehen und so betreffen meine Tipps sowohl Körper, Mind als auch das Sozialleben.

Indem du nur einige Schritte deiner täglichen Routine hinzuzufügen versuchst, machst du schon einen großen Schritt in die richtige Richtung.

Das wird dich auch interessieren:

Was ist Ayurveda

8 Ayurveda-Lifestyle Tipps

1. Wache vor 6 Uhr auf und gehe vor 23 Uhr schlafen. Damit unterstützt du dein Drüsensystem und Organe, die ihren eigenen Rhythmus (Organuhr*) haben. Diese Zeiten bringen in der Regel mehr Energie am Tag.

mehr über den Tagesablauf im Rhythmus der Doshas

Das einfachste Ayurveda-Kochbuch aller Zeiten (Die einfachsten aller Zeiten)
Preis: € 19,99 Jetzt auf Amazon ansehen* Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten
Einfach Ayurveda: Mit Leichtigkeit zu Gesundheit und Glück
Preis: € 19,90 Jetzt auf Amazon ansehen* Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 13. Dezember 2023 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

2. Meditiere am Morgen. Dieses bringt dir Klarheit für den Tag, verleiht zusätzliche Energie und lässt den Tag mit mehr Gelassenheit angehen.

3. Trinke 5 bis 6 Gläser Wasser über den Tag verteilt. Das hilft hydriert zu bleiben, reinigt Nieren und Blase und tut dem Hautbild gut.

4. Verbringe einige Minuten des Tages in völliger Stille. Dieses hilft deine Gedanken zu klären, geduldiger zu werden und leichter mit Problemen klar zu kommen.

Das wird dich auch interessieren:

Ayurvedatipps für starkes Verdauungsfeuer Agni

5. Spende einen kleinen Teil deines Einkommens. Im Ayurveda sind die Ärzte angehalten einen Teil ihres Einkommens an Bedürftige zu spenden. Dieses ist Teil der spirituellen Philosophie. Es macht dich innerlich ruhiger und offen für neue Ideen.

6. Iss abends ein leicht verdauliches Abendessen. Damit entlastest du den Magen und das Verdauungssystem und verhinderst Gewichtszunahme. Ideal ist eine Suppe (ohne Brot) als Abendessen.

7.  Trinke ½ Glas heißes Wasser vor dem Schlafengehen. Dieses sorgt für einen besseren Stuhlgang am folgenden Morgen. Zudem reduziert dieses Kapha und ist hilfreich nach fetthaltigen Speisen. » finde heraus welches Dosha du bist

8. Lies vor dem Schlafengehen mindestens eine Seite in einem inspirierenden Buch*. Dieses beruhigt die Gedanken und richtet den letzten Fokus des Tages auf etwas Positives.

Finde dein Ayurveda Dosha heraus:

Ayurveda Dosha Test Quiz individuell


gratis Ayurveda Ebook

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Angaben basieren auf dem Stand des Veröffentlichungsdatum des Artikels.
Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass alle auf dieser Website aufgeführten Indikationen lediglich beispielhaft sind und kein Heilversprechen darstellen. Ebenfalls weise ich ausdrücklich darauf hin, dass alle auf dieser Webseite veröffentlichten Informationen nicht dazu dienen Eigendiagnosen zu erstellen oder Therapien anzuwenden. Bei Beschwerden sollte stets ein Arzt o. Heilpraktiker aufgesucht werden.