Website-Icon Manu Sarona • health mind spirit

Grüner Leber-Detox Saft | Rezept

Grüner Leber-Detox Saft
Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. sogenannte Affiliate-Links. Diese sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Diese Produkte wurden von mir persönlich passend zum Beitrag ausgewählt. Falls du bei dem Anbieter etwas kaufst, erhalte ich ggf. eine kleine Provision, mit der ich diesen kostenlosen Blog finanziere. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Grüner Leber-Detox Saft | Rezept

Dieser grüner Leber-Detox Saft ist so richtig schön gesund und grün. Dazu hat er mit Schizandra-Extrakt* eine etwas exotisch anmutende Zutat. Dieses Heilmittel hat aber so großartige Vorteile, dass man sie gerne öfter anwenden möchte.

Das wird dich auch interessieren:

Warum du dieses Rezept lieben wirst

Das in den Äpfeln enthaltene Pektin bildet im Darm eine Art Gel zur Entfernung von Giftstoffen. Zudem helfen die enthaltenen Mineralstoffe dabei die Nieren zu spülen und die Verdauung zu regulieren.

Kohl enthält neben vielen Vitaminen und Mineralstoffen auch Glucosinolate, das vor allem eine entgiftende Wirkung hat. Weiterhin unterstützt er die Leber.

Auch Spinat wirkt unterstützend auf die Leber bei der Entgiftung.

Schizandra* (Wu Wei Zi) entgiftet die Leber und spendet Kraft, damit der Körper Energie für die Entgiftung hat. Zudem stärkt Schizandra das Nervensystem, das kann bei einer Entgiftung ja schnell mal gereizt reagieren.

Aloe Vera* wirkt innerlich angewendet entschlackend und hilft den Säure-Basen-Haushalt zu regulieren. Übermäßiger Verzehr kann abführend wirken.

Das wird dich auch interessieren:


Zutaten für grüner Leber-Detox Saft

Zuletzt aktualisiert am 8. Februar 2024 .
Grüner Leber-Detox Saft
Drucken

Grüner Leber-Detox Saft

Dieser Saft hilft die Leber sanft zu Reinigen
Gericht Getränke
Küche Gesund
Keyword Aloe Vera, Apfel, Kohl, Olivenöl, Spinat
Portionen 3 Gläser

Zutaten

Anleitungen

  • Äpfel, Kohl und Spinat waschen und in für den Entsafter passende Stücke schneiden.
  • Äpfel, Kohl und Spinat entsaften.
  • Um einen puren Saft zu erhalten, den Saft durch ein Sieb* abgießen.
  • Aloe Vera, Olivenöl und Inhalt der Schizandra-Kapsel hinzufügen und gut verrühren.
  • Saft sofort verzehren.
 
 

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Informationen basieren auf dem Stand des Veröffentlichungsdatums des Artikels. Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass die auf dieser Website genannten Indikationen lediglich beispielhaft sind und kein Heilversprechen darstellen. Die veröffentlichten Informationen dienen nicht zur Eigendiagnose oder zur Anwendung von Therapien. Bei Beschwerden sollte immer ein Arzt oder Heilpraktiker konsultiert werden.

 

Sharing is caring!
Die mobile Version verlassen