Das offizielle Kochbuch zur China Study LeAnne Campbell
Bücher,  Mind

Das offizielle Kochbuch zur China Study von LeAnn Campbell

++ Einige Links sehen im Moment etwas seltsam aus. Diese sind weiterhin klickbar. ++

Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. sogenannte Affiliate-Links. Diese sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Diese Produkte wurden von mir persönlich passend zum Beitrag ausgewählt. Falls du bei dem Anbieter etwas kaufst, erhalte ich ggf. eine kleine Provision, mit der ich diesen kostenlosen Blog finanziere. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Das offizielle Kochbuch zur China Study

 

Die Autorin LeAnn Campbell* ist die Tochter von Dr. Colin T. Campbell*, dem Autor der China Study*, eines der wichtigsten Bücher über gesunde Ernährung unserer Zeit, von dem weltweit fast eine Million Bücher verkauft wurden.

Wenn Menschen ihn fragen, was er denn als Konsequenz seiner Forschungsergebnisse selbst noch isst, kann er einfach auf dieses Kochbuch verweisen.

Denn wenn der Vater in seinen China Study-Forschungen herausfindet, dass die gesündeste Ernährung eine rein pflanzliche Vollwertkost ohne tierische Erzeugnisse und ohne Fett ist, geht das nicht spurlos an der Familie vorbei.

LeAnn Campbell* beschreibt in einem kurzen Intro ihre berührende Geschichte, wie sie unabhängig von der China Study* bereits zur Veganerin wurde und auch ihre Kinder vegan großgezogen hat.

Sie schlüsselt Lebensmittel in einer neuen Art und Weise auf, die durchaus Sinn macht und hilft, das man jede wichtige Nährstoffgruppe auf dem Speiseteller berücksichtigt.

Affiliate Link | Werbung*

offizielle Kochbuch zur China Study 9783868835267

Diese Kochbuch im Taschenbuchformat beinhaltet reine pflanzliche, vegane Rezepte, die fast vollständig auf Salz, Fett und raffinierten Zucker verzichten.

Auf 288 Seiten findet man 129 Rezepte, fast durchgehend mit einer farbigen Abbildung.

Was ich sympathisch finde, ist dass die Rezepte relativ einfach gehalten sind und kaum exotische Zutaten vorkommen.
Reisessig*, Tamari* oder Pinto-/Wachtelbohnen* kann man in jedem Bioladen oder gut sortiertem Supermarkt finden und auch Fertigprodukte wie Linsennudeln*, Tortilla-Wraps* oder Burger-Brötchen werden für die Rezepte verwendet.
Selbst das Grundrezept für die Kuchen, beinhaltet vegane Kekse*.

Weiterhin finde ich die große Bandbreite an Gerichten großartig. Von Aufläufen oder vegane Mayonnaise, Pasta, mexikanisch, afrikanisch, thailändisch, indisch, Brot, Salate, Suppen, Pfannkuchen, Sandwiches, Eintöpfe, Pudding und Kuchen.

In diesem Kochbuch findet wirklich jeder sein Lieblingsgericht in veganer, pflanzlicher Form. Nicht alle Rezepte sind glutenfrei, aber Dinkelmehl* & Co. lassen sich ja bei Bedarf und mit etwas Geschick einfach durch ein glutenfreies Produkte ersetzten.

 

Affiliate Link | Werbung*

offizielle Kochbuch zur China Study 9783868835267

Titel: Das offizielle Kochbuch zur China Study. Über 120 vegane Rezepte*
Originaltitel (englisch): The China Study Cookbook: Over 120 Whole Food, Plant-Based Recipes*
Autor: LeAnn Campbell*
ISBN: 978-3-86883-526-7*
Riva Verlag, 288 Seiten

Autorin

LeAnn Campbell*, PhD, bereitet seit fast 20 Jahren Mahlzeiten auf der Basis einer rein pflanzlichen Vollwertkost zu.
Als berufstätige Mutter hat sie Wege gefunden, schnelle und einfache Mahlzeiten zuzubereiten, ohne tierische Produkte zu verwenden oder Fett hinzuzufügen.
Als Leitfaden dient ihr dabei die China Study* ihres Vaters Dr. Colin T. Campbell*.

Ergänzende Buchempfehlungen | Werbung*

 

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Angaben basieren auf dem Stand des Veröffentlichungsdatum des Artikels.
Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass alle auf dieser Website aufgeführten Indikationen lediglich beispielhaft sind und kein Heilversprechen darstellen. Ebenfalls weise ich ausdrücklich darauf hin, dass alle auf dieser Webseite veröffentlichten Informationen nicht dazu dienen Eigendiagnosen zu erstellen oder Therapien anzuwenden. Bei Beschwerden sollte stets ein Arzt o. Heilpraktiker aufgesucht werden.