kühlende vs erwärmende Lebensmittel Ayurveda Vipaka
Ayurveda,  Ayurvedawissen,  Health

Kühlende Lebensmittel & erwärmende Lebensmittel | Vipaka

++ Einige Links sehen im Moment etwas seltsam aus. Diese sind weiterhin klickbar. ++

Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. sogenannte Affiliate-Links. Diese sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Diese Produkte wurden von mir persönlich passend zum Beitrag ausgewählt. Falls du bei dem Anbieter etwas kaufst, erhalte ich ggf. eine kleine Provision, mit der ich diesen kostenlosen Blog finanziere. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Vipaka: Wirkung von Lebensmitteln auf unsere Körpertemperatur

Wusstest du, manche Menschen im Sommer besonders kühlende Lebensmittel essen und im Winter den Fokus auf erhitzende Lebensmittel richten? Denn bestimmte Lebensmittel haben eine kühlende Wirkung auf uns, während andere eher erhitzend wirken.

Dabei liegt es nicht an der Temperatur des Gerichts oder Getränks selbst, sondern an seiner energetischen Wirkung auf unser System. Denn egal wie kalt ein Getränk oder wie heiß eine Suppe ist, der Körper reguliert die Temperatur ohnehin auf die Körpertemperatur.

Bekannteste Beispiele sind hier vielleicht der warme, frische Minztee*, den manche aus arabischen Ländern kennen, der aber getrunken wird, weil er innerlich kühlt. Auf der anderen Seite ist Chili ein gutes Beispiel, das eine erhitzende Wirkung im System hat.

Affiliate Link | Werbung*

Zuletzt aktualisiert am 13. Dezember 2023 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Ayurveda-Wissen auch heute sehr wertvoll

Auch wenn die Heilkunst des Ayurveda Jahrtausende alt ist, so ist ihr Wissen noch heute für sehr viele Bereiche unseres Lebens wertvoll und hat nichts an Aktualität eingebüßt. So unterteilt Ayurveda Lebensmittel nach  Geschmacksrichtungen, Energie je nach Dosha als auch nach thermischer Wirkung auf den Körper.

Ob ein Lebensmittel kühlend oder erhitzend auf den Körper wirkt, machen man sich nicht bei einer Dosha-gerechten Ernährung zunutze sondern kann es auch im Sommer zum Abkühlen oder im Winter zum Aufwärmen nutzen.

Affiliate Link | Werbung*

Einfach Ayurveda: Mit Leichtigkeit zu Gesundheit und Glück*
Einfach Ayurveda: Mit Leichtigkeit zu Gesundheit und Glück
 Preis: € 19,90 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 13. Dezember 2023 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wie entsteht die kühlende oder erwärmende Wirkung im Körper?

Laut Ayurveda gibt es 6 Geschmacksrichtungen (Rasa) die mit der Zunge wahrgenommen werden können.

Diese sind: süß, salzig, sauer, bitter, scharf und adstringierend.

Mehr dazu in diesem Beitrag Bedeutung Geschmacksrichtungen im Ayurveda.

Geschmacksrichtungen Rasa Ayurvda

Jeder Geschmack und damit jedes Lebensmittel erzeugt durch den Verdauungsprozess entweder Wärme oder Kälte in unterschiedlicher Menge im Körper.

Der süße, bittere und adstringierende Geschmack kühlt den Körper ab. Scharf, sauer und salzig neigen dazu, den Körper zu erhitzen. Auf dieser Basis kann man sich seine eigene Liste erstellen, falls die unten aufgeführte nicht reichen sollte.

Es gibt allerdings ein paar Ausnahmen. So sind Honig und Karotten zwar süß aber dennoch erwärmend für den Körper sind. Alkohol sowie saure, ölige und fermentierte Lebensmittel erhitzen den Körper ebenfalls.

Affiliate Link | Werbung*

Zuletzt aktualisiert am 13. Dezember 2023 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Kühlende Wirkung von Lebensmitteln

In den folgenden Listen sind die Lebensmittel und Zutaten aufgeführt, die laut Ayurveda eine kühlende bzw. eine erwärmende Wirkung (Vipaka) auf den Körper haben.

Die kühlenden tun insbesondere dem hitzigen Pitta-Dosha gut, sollten aber nicht das ganze Jahr über gegessen werden. Frauen in den Wechseljahren können sich diese Liste auch bei Hitzewallungen zunutze machen und mehr kühlende Lebensmittel auf den Speiseplan bringen.

Wenn du dein Doshas noch nicht kennst, kannst du hier den kostenlosen Dosha-Test machen:

Ayurveda Dosha Test Quiz individuell

Kühlende Lebensmittel vs erhitzende Lebensmittel

Hinweis: Wird ein Lebensmittel weiter verarbeitet, verändert sich die Qualität. Beispielsweise hat Reisessig durch den Fermentationsprozess eine erhitzende Wirkung auf den Körper. Basmatireis selbst wirkt aber kühlend. Brauner Reis wirkt hingegen erhitzend, weshalb wirklich nur genau die aufgeführten Lebensmittel und nicht automatisch die ganze Lebensmittelfamilie gemeint sind. Rote Trauben sind kühlend, Rotwein ist aber erhitzend.

Affiliate Link | Werbung*

Zuletzt aktualisiert am 13. Dezember 2023 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Obst

Kühlendes Obst Erwärmendes Obst

Affiliate Link | Werbung*

Zuletzt aktualisiert am 13. Dezember 2023 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Gemüse

Kühlendes Gemüse Erwärmendes Gemüse

Affiliate Link | Werbung*

Zuletzt aktualisiert am 13. Dezember 2023 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Kräuter & Gewürze

Kühlend Erhitzend

Affiliate Link | Werbung*

Zuletzt aktualisiert am 13. Dezember 2023 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Getreide/Pseudogetreide

Kühlendes Getreide Erhitzendes Getreide

Affiliate Link | Werbung*

Zuletzt aktualisiert am 13. Dezember 2023 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Hülsenfrüchte

Kühlende Hülsenfrüchte Erhitzende Hülsenfrüchte

Affiliate Link | Werbung*

Zuletzt aktualisiert am 13. Dezember 2023 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Nüsse

Kühlende Nüsse Erhitzende Nüsse

Affiliate Link | Werbung*

Zuletzt aktualisiert am 13. Dezember 2023 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Milchprodukte

Der Grund für den Unterschied beim Joghurt liegt im Alter des Produkts und der Frische im Vergleich zu einer längeren Fermentation.

Kühlende Milchprodukte Erhitzende Milchprodukte

Affiliate Link | Werbung*

Zuletzt aktualisiert am 13. Dezember 2023 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eier, Fisch, Fleisch, Meeresfrüchte

Kühlende Erhitzend
  • Büffel
  • Eiweiß
  • Kaninchen
  • Pute/Truthahn
  • Wild
  • Weißer Fisch
  • Huhn
  • Ente
  • Eigelb
  • Fisch (besonders fettreiche Arten)
  • Garnelen/Shrimps
  • Lamm und Hammelfleisch*
  • Meeresfrüchte
  • Rindfleisch
  • rotes Fleisch & Fisch
  • Schweinefleisch
  • Wurstwaren

Affiliate Link | Werbung*

Zuletzt aktualisiert am 13. Dezember 2023 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Ayurveda und die Sinne

Im Ayurveda werden aber nicht ausschließlich Lebensmittel als kühlend oder erhitzend verstanden, sondern alles, was wir über unsere Sinne aufnehmen.

Wer also eine hitzige Debatte führt oder einen heißen, lustvollen Film guckt, nimmt dieses auch über die Sinne auf. Diese anderen Dinge haben einen ebenso großen Einfluss auf das Gleichgewicht von Körper und Geist. Wir müssen auch diese Dinge berücksichtigen, wenn wir die Prinzipien des Ayurveda anwenden wollen.

Affiliate Link | Werbung*

Ayurveda heilt: Ernährung als Medizin*
Ayurveda heilt: Ernährung als Medizin
 Preis: € 25,00 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 13. Dezember 2023 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

gratis Ayurveda Ebook

 
 

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Angaben basieren auf dem Stand des Veröffentlichungsdatum des Artikels.
Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass alle auf dieser Website aufgeführten Indikationen lediglich beispielhaft sind und kein Heilversprechen darstellen. Ebenfalls weise ich ausdrücklich darauf hin, dass alle auf dieser Webseite veröffentlichten Informationen nicht dazu dienen Eigendiagnosen zu erstellen oder Therapien anzuwenden. Bei Beschwerden sollte stets ein Arzt o. Heilpraktiker aufgesucht werden.