Rezept: Ingwer Kurkuma Shots
Getränke,  Rezepte

Ingwer-Kurkuma Shots günstig selbstgemacht

Was sind Ingwer-Kurkuma Shots

Ingwer-Kurkuma Shots  sind die Steigerung der trendigen Ingwer-Shots und werden durch die Zugabe von Kurkuma von noch eine Nummer gesünder. Es ist der Saft von frischem Bio-Ingwer*, Kurkuma*, Orangen, Zitronen und Süßungsmittel.

Ingwer und Kurkuma sind bekannt für ihre antivirale und antibakterielle Wirkung auf die Gesundheit und werden gerne in der Erkältungszeit empfohlen. Orangen und Zitronen versorgen mit Vitamin C und wirken zudem basisch.

Ingwer-Kurkuma Shots günstig selbstgemacht 3 Manu Sarona health mind spiritIn kleinen Flaschen sind die Shots bereits im Supermarkt erhältlich. Im Grunde genommen sind diese gekauften Shots flüssiges Gold – zumindest für die Hersteller…!
Ein Blick auf den Preis pro Liter ließ mich staunen, denn diese reichten von € 18 bis € 100 pro Liter! Dabei werden zum Teil Saftkonzentrat, Wasser, Geliermittel, Zusatzstoffe und Konservierungsstoffe verwendet.

Was viele nicht wissen: ein gekaufter Saft (oder Smoothie oder Shot) ist praktisch immer ein toter Saft. Vitamin C ist luft-, wasser- und lichtempfindlich. Daher sollte man diese immer sofort nach der Zubereitung verzehren, spätestens innerhalb von 30 Minuten nach der Zubereitung.

Wer einen Slow Juicer oder einen Hochleistungsmixer* Zuhause hat, kann diese einfach und günstig aus nur 5 Zutaten selber machen und erhält die volle Vitamin C-Power ohne Einschränkungen dazu.

Alles über den Nutzen von Ingwer-Kurkuma-Shots und seine Komponenten

Was bringen Ingwer Kurkuma Shots wirklich

Wie bereitet man Ingwer-Kurkuma Shots zu?

Ingwer-Kurkuma Shots günstig selbstgemacht 4 Manu Sarona health mind spiritSlow Juicer: Der Shot kann ganz einfach in einem Slow Juicer zubereitet werden. Es müssen nur die Orangen und Zitronen geschält werden, sonst nichts. Bio-Ingwer* oder Bio-Kurkuma* müssen nicht geschält werden, da die Schale automatisch im Trester landen.

Am Ende muss man nur den Juicer und keine weiteren Geräte reinigen.

 

Du überlegst dir einen Slow Juicer zu kaufen?

 

(Stand-)Mixer: Man kann den Shot genauso gut im Hochleistungsmixer* zubereiten. Dafür presst man den Saft aus Orange und Zitrone einfach mit einer Zitruspresse* aus. Zudem braucht man nach dem Mixen ein feines Sieb*, um das ganze dann abzuseihen (filtern).

Zutaten für Ingwer Kurkuma Shots | Einkaufsliste

Von dem fertigen Shot trinke morgens auf nüchternen Magen täglich 20 ml (1 Schnapsglas). Am besten ist natürlich frisch zubereitet und den Shot sofort zu Verzehren, dann ist er am wirksamsten.
Man kann ihn unverdünnt oder mit Wasser verdünnt trinken.

 

Rezept: Ingwer Kurkuma Shots

Ingwer-Kurkuma Shots

Noch potenter werden Ingwer-Shots durch die Zugabe von Kurkuma. Hier gibt es das passende Rezept. Ergibt ca. 1 Liter.
Gericht Getränke
Portionen 1000 ml

Zutaten
  

  • ca. 100 g Bio-Ingwer (frisch)
  • ca. 20 g Kurkuma (frisch) gibt's in Bioladen
  • 4-5 Stück Orangen nicht gekühlt (s.u.)
  • 2-3 Stück Zitronen nicht gekühlt (s.u.)
  • 30 ml Dattelsirup oder anderes Süßungsmittel
  • schwarzer Pfeffer nach Belieben

Anleitungen
 

  • Wurzeln und Obst waschen.
    Ingwer Kurkuma Shot mit Orange Zitrone
  • Die Zitrusfrüchte vor dem Aufschneiden über die Arbeitsplatte rollen, damit sie mehr Aroma und Saft abgeben.
  • Orangen und Zitronen schälen.
  • Slow Juicer: Obst, Ingwer und Kurkuma in passende Stücke schneiden.
    Mixer: Orangen und Zitronen halbieren, Wurzeln in passende Stücke schneiden.
    Ingwer Kurkuma Shots Zubereitung
  • Slow Juicer: Obst und Wurzeln in den Entsafter geben. Wer einen Entsafter wie diesen HUROM hat, kann den Dattelsirup (o.a.) direkt mit dazu geben, da alle Zutaten in der Saftschüssel vermengt werden. Ansonsten später unter den Saft rühren.
    Mixer: Alle Zutaten im Mixer vermixen bis alle Zutaten flüssig sind. Anschließend durch ein Sieb abseihen (filtern).
    Slow Juicer Ingwer Kurkuma Shot Orange Zitrone
  • 1 Shot entspricht unverdünnt 20 ml (1 Schnapsglas) und diesen am besten sofort Verzehren, dann ist er am wirksamsten. Man kann ihn direkt oder mit Wasser verdünnt trinken.
    Wer größere Menge macht, kann den Shot in einen luftdicht verschließbaren Behälter geben und im Kühlschrank lagern.
    Rezept: Ingwer Kurkuma Shots
  • Den Trester kann man z.B. für Smoothies noch weiter verwenden.

Notizen

Die Angaben sind nur Richtwerte. Du kannst mehr oder weniger der einzelnen Zutaten dazu geben, jedoch sollte der Anteil an Ingwer immer bei mindestens 1/3 liegen.

Südfrüchte wie Orangen und Zitronen sollte man nicht im Kühlschrank lagern!
Lese dazu auch 15 Lebensmittel, die nicht in den Kühlschrank gehören
Bei Raumtemperatur geben sie zudem mehr Saft ab, als wenn sie aus dem Kühlschrank kommen.

gratis Ayurveda Ebook

* Affilates Links
Mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links, bei denen ich eine Provision erhalte, wenn du darüber etwas kaufst. Für dich verändert sich der Preis nicht! Du kannst so ganz einfach diesen (kostenlosen) Blog unterstützen.

Aus rechtlichen Gründen muss ich darauf hinweisen, dass alle auf dieser Website aufgeführten Indikationen lediglich beispielhaft sind und kein Heilversprechen darstellen. Ebenfalls weise ich ausdrücklich darauf hin, dass alle auf dieser Webseite veröffentlichten Informationen nicht dazu dienen Eigendiagnosen zu erstellen oder Therapien anzuwenden. Bei Beschwerden sollte stets ein Arzt o. Heilpraktiker aufgesucht werden.