Spirulina Superfood Protein
Superfood Info,  Detox,  Ernährung,  Health

Maximiere deine Vitalität mit Spirulina: Das ultimative proteinreiche Superfood

Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. sogenannte Affiliate-Links. Diese sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Diese Produkte wurden von mir persönlich passend zum Beitrag ausgewählt. Falls du bei dem Anbieter etwas kaufst, erhalte ich ggf. eine kleine Provision, mit der ich diesen kostenlosen Blog finanziere. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Spirulina – proteinreiches Superfood

Spirulina-Algen* sind ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel, das wegen seines hohen Proteingehalts und seiner gesundheitlichen Vorteile jedes andere Gemüse und tierische Produkt locker in den Schatten stellt.

Spirulina ist auch als blaugrüne Mikroalge bekannt (nicht zu verwechseln mit der Chlorella*-Alge!) und wird zu Recht als Superfood bezeichnet. Sie hat nur ca. 360 Kalorien auf 100 g.

Sie ist reich an essentiellen Aminosäuren, ProteinVitamine, Mineralien, Enzyme, Chlorophyll*, Kohlenhydrate und Lipiden (Fette).
Es wird oft als eine ergänzende Proteinquelle für Vegetarier und Veganer betrachtet, da es eine komplette Proteinquelle ist und alle neun essentiellen Aminosäuren liefert.

Wissenschaftliche Studien haben einige potenzielle gesundheitliche Vorteile von Spirulina aufgezeigt, darunter seine entzündungshemmendenn und antioxidativen Eigenschaften. Es wird auch behauptet, dass die Alge die Immunfunktion unterstützen, den Blutzuckerspiegel regulieren und die Herzgesundheit verbessern kann.

In diesem Artikel werden wir einen genaueren Blick auf die blaugrüne Alge werfen und seine Nährstoffzusammensetzung untersuchen.

Zuletzt aktualisiert am 13. Dezember 2023 .

13 Gründe warum Spirulina so gesund ist

  1. Hochwertiger, rein pflanzlicher Proteinlieferant (ca. 55 – 70 %) der zudem leicht verdaulich ist.
  2. Enthält eine spezielle Zusammensetzung an Phytonährstoffen, die  Giftstoffe aus dem Blut ausleiten.
  3. Hilft Schwermetalle aus dem Körper auszuleiten.
  4. Quelle an verschiedenen B-Vitaminen, besonders an Betacarotin.
  5. Stärkt das Immunsystem.
  6. Wirkt entzündungshemmend.
  7. Normalisiert Cholesterinwerte.
  8. Wirkt leberreinigend.
  9. Reguliert die Verdauung.
  10. Basisch / alkalisiert das Blut.
  11. Soll den Alterungsprozess verlangsamen (Anti-Aging).
  12. Wurde bei der Behandlung von Strahlungsschäden an Kindern z.B. in Tschernobyl eingesetzt (Dosis: 5 g täglich).
  13. Laut Anthony William* aka Medical Medium hemmt es schlechte Bakterien wie E. coli und stimuliert die nützliche Flora wie Lactobazillen und Bifidobakterien im Verdauungstrakt, was eine gesunde Verdauung und eine ordnungsgemäße Darmfunktion fördert.

Nährstoffe Spirulina

Wusstes du, dass Spirulina:

Fehlinforamtionen um Vitamin B12-Gehalt
Spirulina enthält zwar laut Labortestung Vitamin B12, aber es ist nur ein Vitamin B12-Analoga3Pseudovitamin B(12) is the predominant cobamide of an algal health food, spirulina tablets, PMID: 10552882: pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/10552882/das nicht vom menschlichen Körper aufgenommen werden kann4Vitamin B-12 from algae appears not to be bioavailable. PMID 2000824: pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/2000824/!

Vitamin B12 Guide Fakten, Tagesbedarf

Dosierempfehlung Spirulina

Mische dir einen gehäuften Teelöffel Spirulina Pulver* bzw. 3 Gramm in deinen Smoothie oder trinke sie als Nahrungsergänzungen als Pressling zusammen mit einem Glas Wasser.
Idealerweise zusammen mit Vitamin C-reichen Bestandteilen, da das die Aufnahme von Eisen begünstigt.

Die Alge gilt als Muntermacher und sollte nicht zu spät eingenommen werden (siehe unter Hinweise).

Viele Sagen, dass Algen nach Fisch schmecken. Dabei ist es genau andersherum: Fische essen Algen und riechen deshalb danach. Der Smoothie schmeckt in der Regel aber nicht danach. Es werden bis zu 3 Teelöffel täglich empfohlen.

Ich rate von der Erhitzung von Spirulina ab, damit die Nährstoffe erhalten bleiben. Bei Presslingen kann man mit 3 x 3 Tabletten á 500 mg beginnen und sich langsam steigern. Spirulina ist auch gut für Haustiere geeignet!

Zuletzt aktualisiert am 13. Dezember 2023 .

Rezept für einen Smoothie mit Spirulina

grüner Smoothie Banane Spirulina

Grüner Spirulina-Banane Smoothie

Guter, grüner Einsteiger-Smoothie mit Spirulina als Superfood
Vorbereitungszeit 4 Minuten
Zubereitungszeit 1 minute
Gericht Getränke
Küche Smoothie
Portionen 1 Portion
Kalorien 179 kcal

Kochutensilien

  • Standmixer

Zutaten
  

  • 1 reife Banane
  • 30 Gramm Baby-Spinat = 1 Tasse Bio-Qualität (s.o.)
  • 1 TL Spirulina* Bio-Qualität (s.o.)
  • 1-3 Datteln je nach Geschmack
  • 200 ml Wasser je nach Konsistenz

Anleitungen
 

  • Banane schälen.
  • Spinat waschen.
  • Datteln ggf. entsteinen.
  • Alle Zutaten in den Mixer geben. Zuerst den Spinat, dann Spirulina, Datteln, Bananen und zuletzt das Wasser.
  • Alles zu einem (dick-)flüssigen Getränk mixen. Eventuell muss die Wassermenge variiert werden. Alle Zutaten sollten fein zerkleinert sein, so dass keine Stücke übrig bleiben.

Notizen

Energie: 179 kcal
Protein: 4,3 g
Kohlenhydrate: 39 g
Fett: 0,7 g
Reich an Vitamin A: 2906 IU und Vitamin K: 147 µg
Keyword Banane, Datteln, Spinat, Spirulina, Wasser
Zuletzt aktualisiert am 13. Dezember 2023 .

Einkaufstipps Spirulina

Bio-Spirulina kommt mittlerweile überwiegend aus China. Nach meiner Recherche5manusarona.de/wp-content/uploads/Why-isnt-Hawaiian-Spirulina-organic.pdf ist (konventionelles) Spirulina aus Hawaii der Bio-Variante tatsächlich vorzuziehen, was mit den Bestimmungen der Behörden zu tun hat, die für die Gewinnung von Spirulina nicht förderlich sind.

Da Spirulina Toxine an sich bindet muss es unbedingt frei von toxischen Rückständen und chemischen Zusatzstoffen wie Pestiziden sein. Pulver oder Presslinge sind besser als Kapseln, da der Alge nichts hinzugefügt wird. → Hier bestellen*

Zuletzt aktualisiert am 13. Dezember 2023 .

Lagerung Spirulina

Lichtgeschützt (Braunglasflasche), luftdicht, kühl und trocken.

Hinweise zu Spirulina

  • Nicht geeignet für Personen mit der Stoffwechselstörung Phenylketonurie (PKU), da sie Phenylalanin enthält, welches die Phenylketonurie verschlimmern kann¹.
  • Enthält Jod in geringen Mengen.
  • Die letzte Dosis sollte man spätestens 4 Stunden vor dem Schlafengehen nehmen, da es anregend wirkt. Wer Schlafprobleme hat, sollte Spirulina gar nicht am Abend nehmen.
  • Wechselwirkung mit Medikamenten sind möglich.

» Fachliteraur zum Weiterlesen*

vegan vegetarisch Proteinquellen Eiweiss


Neuer Post Beitrag veröffentlicht

KEINEN BEITRAG MEHR VERPASSEN!

ERHALTE AUTOMATISCH EINE BENACHRICHTIGUNG BEI NEUEN ARTIKELN UND REZEPTEN!

Keinen Spam! Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung.

 
 

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Informationen basieren auf dem Stand des Veröffentlichungsdatums des Artikels. Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass die auf dieser Website genannten Indikationen lediglich beispielhaft sind und kein Heilversprechen darstellen. Die veröffentlichten Informationen dienen nicht zur Eigendiagnose oder zur Anwendung von Therapien. Bei Beschwerden sollte immer ein Arzt oder Heilpraktiker konsultiert werden.

 

Quellenangaben

Sharing is caring!